Autor Thema: Wie bekomme ich Solaris "leise" im Netz  (Gelesen 2177 mal)

CentronX

  • Gast
Wie bekomme ich Solaris "leise" im Netz
« am: 03. Januar 2003, 15:56:48 »
Ahoi,

also jetzt mal etwas Hintergrund: ich verwende meine Blade unter Sol9 hinter einem ISDN-Linux-Router. Dieser Router enthält eine Firewall, einen DHCP-Server und einen DNS-Serverdienst. Der DNS nimmt die Anfrage und leitet sie ggf. ins Internet hinaus, wofür er eine Verbindung aufbaut.
Da ich jetzt aber leider keine Flatrate habe, möchte ich keine sinnlosen DialUps haben. Solange nur meine Windows- und Linux-Maschinen im Netz laufen, gibt's auch keine Probleme, sobald aber die SUN läuft, baut der Router sehr häufig Verbindungen auf, die komplett sinnlos sind, weil keine Daten fließen.
Kann ich Sol9 irgendwie dazu überreden, daß es nur noch den Seti-Client und den Web-Browser durchläßt, oder wenigstens von sich aus die Klappe hält?

Danke :-)

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

Wie bekomme ich Solaris "leise" im Netz
« am: 03. Januar 2003, 15:56:48 »

Lordy

  • Gast
Re: Wie bekomme ich Solaris "leise" im Netz
« Antwort #1 am: 03. Januar 2003, 19:36:16 »
Hey,

ich verwende fuer die Einwahl ins Internet ein Einwahl-Script, das auf den Apache laeuft. Damit laeuft die Sache recht gut.

Wenn interesse besteht koennt ich es ja online stellen, fuer ISDN waeren aber ein paar Aenderungen noetig.

Warum, bzw was von, Solaris so komunikations freudig ist weiss ich leider nicht.


Gruss,
chris

SmellyCat

  • Gast
Re: Wie bekomme ich Solaris "leise" im Netz
« Antwort #2 am: 03. Januar 2003, 19:36:53 »
könnte es sein dass Sendmail rennt? - Falls ja setzt  es DNS Abfragen ab... ich nehme an dass wird das böse Programm sein.

Falls nicht:
Irgendein Deamon läuft der Anfragen absetzt kille ihn und das wars...

CentronX

  • Gast
Re: Wie bekomme ich Solaris "leise" im Netz
« Antwort #3 am: 03. Januar 2003, 21:03:58 »
Kann ich den Systemstart von dem Dämon ;-) irgendwie verhindern? Muß erstmal rausfinden, welcher es ist - aber schonmal danke für die Hilfe :)

Lordy

  • Gast
Re: Wie bekomme ich Solaris "leise" im Netz
« Antwort #4 am: 04. Januar 2003, 15:58:27 »
Hey,

ja den start kannst du verhindern wenn du das Startscript aus den Runlevel nimmst in den es gestartet wird.

Bei sendmail mueste das Runlevel 2 sein, also must du aus den Ordner /etc/rc2.d das Sendmail-Script rausloeschen.

In den /etc/rcX.d Ordnern befinden sich immer nur Links zu den Scripts nach /etc/init.d. Man loescht aber immer nur die Links!

Gruss,
chris

friday

  • Gast
Re: Wie bekomme ich Solaris "leise" im Netz
« Antwort #5 am: 04. Januar 2003, 23:22:24 »
moin,

das prob kommt mir bekannt vor:

aender mal in der /etc/nscd.conf den eintrag:

keep-hot-count          hosts           20

in

keep-hot-count          hosts           0

danach noch nen neustart und dann sollten die ueberfluessigen dns abfragen verschwunden sein.

friday