Superuser

Autor Thema: Tastaturkabel  (Gelesen 3200 mal)

Harry1

  • Gast
Tastaturkabel
« am: 02. Juli 2001, 22:03:28 »
Hallo,
ich binn noch Neuling in sachen Sun-Sparc.

Bei Ebay habe ich eine Sparc 1+ mit 64 MB Hauptspeicher und 2 GB Festplatte ersteigert , leider war kein Kabel für
die Tastatur dabei.
Kann ich ein Normales PS/2 Kabel nehmen oder brauche ich ein
spezielles Sun-Kabel.

Ich binn Gespannt auf Eure Antworten...

Ciao..
Harry...


sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

Tastaturkabel
« am: 02. Juli 2001, 22:03:28 »

Florian

  • Gast
Re: Tastaturkabel
« Antwort #1 am: 03. Juli 2001, 01:59:41 »

Nein, benötigst ein spezielles Sun Kabel  :'(
sowie eine Sun compatible Tastatur
Gibt es aber zuweilen bei eBay
Gruß

Offline vab

  • Global Moderator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 513
Re: Tastaturkabel
« Antwort #2 am: 03. Juli 2001, 13:27:23 »

Zitat

Bei Ebay habe ich eine Sparc 1+ mit 64 MB Hauptspeicher und 2 GB Festplatte ersteigert , leider war kein Kabel für
die Tastatur dabei.
Kann ich ein Normales PS/2 Kabel nehmen oder brauche ich ein
spezielles Sun-Kabel.


Du brauchst eine spezielle Sun-Tastatur, eine sogenannte "Typ4-Tastatur".  Die ist schon alt und m.E. Sch...
Die bei EBay angebotenen Tastaturen sind meist Typ-5-Tastaturen.

Wenn Du an die passenden Sun-Tastatur-Stecker kommst und löten kannst, ist es natürlich billiger, einfach ein 1-zu-1-Kabel zu löten.

Eine Alternative ist ein PROM-Upgrade.  Angeblich soll die letzte PROM-Version für SS1+ auch Typ-5-Tastaturen erkennen, das konnte ich aber nie ausprobieren.  Für ein PROM-Upgrade braucht man ein EEPROM.


Gruß -- Volker
Diese Nachricht enthält ausschließlich meine persönliche private Meinung....

Offline Jerry

  • Sobl Administrator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 926
  • Let the SUN shine...
    • sonnenblen.de - Das SUN Heimanwender Forum
Re: Tastaturkabel
« Antwort #3 am: 03. Juli 2001, 14:01:26 »
Ähm, sorry, die Type5 läuft m.E. generell an der 1+ (und 1 und IPC und so...)

Sie wird meist nur nicht als solche erkannt, insb. klappt die bei späteren Systemen
übliche Erkennung der landesspezifischen Belegung nicht (kriegt selbst 'ne SS2 nicht
auf die Reihe). Um am Bootmonitor was einzutatzeln reicht's aber, und sobald ein
OS drauf ist, klappt's auch mit dem Rest der Tasten so wie es sein soll ;)

Ich schau mal, wie das gerade ersteigerte neue Tastaturkabel für meine U1
aussieht. Wenn's so ist, wie ich erwarte, müsste ich danach eigentlich ein
"normal kurzes" übrig haben (evtl. auch mit US-Tastatur dran ;) )

Gruss

Jerry
Gereon 'Jerry' Stein
Administrator sonnenblen.de

SunROOT#

  • Gast
Re: Tastaturkabel
« Antwort #4 am: 03. Juli 2001, 14:31:30 »
Hi,

jap. die 5er läuft an den sun4c Maschinen, wird jedoch als 4er erkannt. Mit einer neueren OBP Version (2.9 oder so) wird die 5er zwar immer noch als 4er erkannt aber die landesspezifische Belegung funktioniert dann auch schon im OBP.

Gruß
Walt

Offline vab

  • Global Moderator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 513
Re: Tastaturkabel
« Antwort #5 am: 03. Juli 2001, 17:13:57 »
Mich würde mal eine Bezugsquelle für Stecker und/oder fertige Kabel interessieren, da ich mehrere Typ-5-Tastaturen  ohne Kabel habe.  Die Kabel sind ja leider erst ab Typ 5c angewachsen.

Irgendwie gelingt es den Leuten, die Suns ausmustern, nie so richtig, alle Kabel beisammenzulassen ...


Gruß -- Volker
Diese Nachricht enthält ausschließlich meine persönliche private Meinung....