Autor Thema: Serielle Console nutzen  (Gelesen 2908 mal)

aro

  • Gast
Serielle Console nutzen
« am: 27. Juli 2001, 20:18:47 »
Ich habe eine IPX ohne Tastatur und Monitor und will sie nun in Betrieb nehmen. Abgesehen davon, dass es der IDPROM hinter sich hat, habe ich Schwierigkeiten mit der seriellen Konsole. Ich habe Minicom auf moderate 9600 Baud und 8N1 bzw. 7E1 eingestellt, sehe auch die Ausgabe im Terminal, auf eine Eingabe scheint die Konsole aber nicht zu reagieren.

Type b (boot), c (continue), or n (new command mode)
>

Liegt mein Problem beim defekten IDPROM, habe ich mein Terminal falsch eingestellt oder gibt es noch andere typischen Fehlerquellen?

Gruß,
Andreas

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

Serielle Console nutzen
« am: 27. Juli 2001, 20:18:47 »

7ami7

  • Gast
Re: Serielle Console nutzen
« Antwort #1 am: 27. Juli 2001, 23:11:19 »
Hallo Andreas.

Du bekommst also eine Ausgabe, kannst aber keine Eingaben machen?
Mit welchem System greifst du ueber Port A auf deine SUN zu?
Eventuell funktioniert es mit einem anderen Terminal.
Vielleicht ist dein Kabel defekt oder falsch belegt.

Das wuerde ich zuerst einmal testen.

gruss
7ami7

planet-unix

  • Gast
Re: Serielle Console nutzen
« Antwort #2 am: 31. Juli 2001, 20:22:45 »
Hallo Andreas,

schau mal nach ob die OBP Prom Variable

input-device = keyboard  steht

Sie sollte wie auch das output-device auf ttya stehen

setenv input-device ttya

Gruss Christof

aro

  • Gast
Re: Serielle Console nutzen
« Antwort #3 am: 01. August 2001, 13:07:48 »
Hallo 7ami7,
ich habe es mit Minicom unter Linux probiert. Gibt es noch andere empfehlenswerte Terminalprogramme? Ich dachte immer Minicom kann alles, was man braucht.

Hallo Christof,
ich kann leider nicht nachschauen, da die serielle Verbindung nicht richtig funktioniert. Monitor und Tastatur habe ich nicht. Ich werde wohl erst einen neuen PROM einbauen...