Superuser

Autor Thema: Guten Morgen  (Gelesen 2146 mal)

brainbomb

  • Gast
Guten Morgen
« am: 18. September 2005, 08:19:17 »
Hallo,

brainbomb == Ex-Studi, F(l)achinformatiker, System- und Netzwerkadmin, Chaot (http://www.chaos-west.de/wiki/ChaosInBochum), Laborant (http://www.das-labor.org/weblog/index.php/labor)

Neben diversen white boxes mit Linux, *BSD und EvilOS(yeah, that one  :D), einer Alpha, einer VAX und und einem iBook stehen hier auch eine Ultra 1 mit Solaris 9 und eine leicht angeknackste SS10 bereit für NetBSD.

Ich würde gerne hier mein Solaris-Fu aufbessern und später ein paar Erfahrungen mit NetBSD/sparc einbringen.

Ich freue mich auf gepflegten Wissensaustausch.

Julian


sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

Guten Morgen
« am: 18. September 2005, 08:19:17 »

mhinas

  • Gast
Re: Guten Morgen
« Antwort #1 am: 18. September 2005, 08:36:47 »
*gähn*

G'n'Morgen! Es gibt also noch andere, die So morgens früh am Compi sitzen ;D!

Willkommen an Board (auch wenn ich selber frisch dabei bin ;) ...)!