Superuser

Autor Thema: UltraSparc II CPU 400MHz fuer Ultra2?  (Gelesen 12262 mal)

Offline signal_15

  • Sobl Master
  • ****
  • Beiträge: 426
    • Rechenzentrum Amper
UltraSparc II CPU 400MHz fuer Ultra2?
« am: 28. August 2006, 00:14:16 »
Hallo,

ich kenn das forum zwar schon ne zeit lang, aber das ist meiner erter beitrag hier und somit lass ich erst mal ein freundliches hallo an alle rueber kommen.

bei ebay habe ich eine auktion gefunden in der zwei cpu's angeboten werden. nun stellt sich mir die frage ob die beiden in meine ultra2 (obp ver. 3.25) passen wuerden, die derzeit mit zwei 300Mhz cpu's rennt. so wie ich das mitbekommen habe kennt sich der sparky diesbezueglich sehr gut aus.

http://cgi.ebay.de/2-Sun-UltraSparc-II-CPU-mit-400Mhz-und-4MB-Cache_W0QQitemZ330021023259QQihZ014QQcategoryZ65569QQrdZ1QQcmdZViewItem

danke schon mal im voraus.

ct,

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

UltraSparc II CPU 400MHz fuer Ultra2?
« am: 28. August 2006, 00:14:16 »

Offline Jonny

  • Global Moderator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 1063
Re: UltraSparc II CPU 400MHz fuer Ultra2?
« Antwort #1 am: 28. August 2006, 00:31:01 »
Hallo ct,

erst mal herzlich willkommen hier im Forum :)

Ich würde von den Dingern die Finger lassen, da in der Ultra 2 nur die Module
mit 2MB (501-5445) gehen. Diese sind wirklich nur für die E450 und eine AIX freigegeben.
Ich habe mal ein E450 Modul in einer U30 getestet und nicht zum laufen gebracht.

Gruß
Jonny
solaris is like a wigwam :
no windows, no gates and a apache inside !

Offline signal_15

  • Sobl Master
  • ****
  • Beiträge: 426
    • Rechenzentrum Amper
Re: UltraSparc II CPU 400MHz fuer Ultra2?
« Antwort #2 am: 28. August 2006, 00:41:52 »
Hi Jonny,

danke fuer die schnelle antwort. um diese uhrzeit haette ich damit gar nicht gerechtnet. aber grrrr, ich hab mir schon so grosse hoffnung gemacht. die naechste frage sollte sein wieviel ich dafuer maximal ausgeben sollte. aber naja ... schade.

gibt es ueberhaupt irgendwelche cpu's mit mehr wie 300MHz fuer die Ultra2?

gruss
waldemar

ct,

Offline Sparky

  • Sobl Moderator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 3260
  • HyperSPARC ! Das fetzt......
    • HyperSTATION
Re: UltraSparc II CPU 400MHz fuer Ultra2?
« Antwort #3 am: 28. August 2006, 06:23:43 »
Jonny schrieb:
Zitat
Ich habe mal ein E450 Modul in einer U30 getestet und nicht zum laufen gebracht.

Also ich habe zwei davon bei genau diesem Käufer erworben.
In der U60 mit neuestem OBP laufen sie einwandfrei.
Theoretisch sollten sie das dann auch in der U30 - aber man weiss ja nie was SUN da so "bastelt".
Übrigens bietet Norbi-rudi99 jetzt schon das 3 oder 4 Pärchen an......

signal_15 schrieb:
Zitat
gibt es ueberhaupt irgendwelche cpu's mit mehr wie 300MHz fuer die Ultra2?

Ja,
eben genau die von Jonny beschriebenen 501-5445 mit 2MB Cache....
www.hyperstation.de
alles zu HyperSPARC, SBus-Karten und AG-10E Howto

Offline maal

  • Global Moderator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 1529
  • Ich mag keine Signaturen!
Re: UltraSparc II CPU 400MHz fuer Ultra2?
« Antwort #4 am: 28. August 2006, 06:47:50 »
Hallo,

Theoretisch sollten sie das dann auch in der U30 - aber man weiss ja nie was SUN da so "bastelt".

Das ist der Thread Ultra 30 mit >300 MHZ möglich?

http://www.sonnenblen.de/index.php/topic,3359.0.html

Ob bei der Ultra 2 (auf die sich die Frage bezog) mit ähnlichen Tricks diese Module laufen, weiß ich nicht.

Michael

Offline Sparky

  • Sobl Moderator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 3260
  • HyperSPARC ! Das fetzt......
    • HyperSTATION
Re: UltraSparc II CPU 400MHz fuer Ultra2?
« Antwort #5 am: 28. August 2006, 08:19:19 »
Achja,
fällt mit grade ein:
das das Systemboard der U2 läuft erst ab einer neueren Revision mit den 400er CPUs.
Da muss ich heute Abend mal nachsehen,
das stand in der technischen Dokumentation zum Systemboard - diese ist bei SUN ja leider nicht mehr frei zugänglich.
www.hyperstation.de
alles zu HyperSPARC, SBus-Karten und AG-10E Howto

Offline maal

  • Global Moderator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 1529
  • Ich mag keine Signaturen!
Re: UltraSparc II CPU 400MHz fuer Ultra2?
« Antwort #6 am: 28. August 2006, 08:37:48 »
Achja,
...
das das Systemboard der U2 läuft erst ab einer neueren Revision mit den 400er CPUs.
...
das stand in der technischen Dokumentation zum Systemboard - diese ist bei SUN ja leider nicht mehr frei zugänglich.


Jein, das geht noch aus der Full Components List hervor, diese ist weiterhin frei zugänglich.

http://sunsolve.sun.com/handbook_pub/Systems/U2/components.html

Ohne Öffnen des Systems bekommt man mit prtconf -v die Revision/Teilenummer des Systemboards heraus, wenn nicht das NVRAM gewechselt wurde. Zumindest geht es bei der Ultra 10.

Michael

claus

  • Gast
Re: UltraSparc II CPU 400MHz fuer Ultra2?
« Antwort #7 am: 28. August 2006, 09:39:26 »
Das ist wieder ein Punkt fürs FAQ ... welche CPUs sind maximal möglichi für <machine>?

Claus

Offline Sparky

  • Sobl Moderator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 3260
  • HyperSPARC ! Das fetzt......
    • HyperSTATION
Re: UltraSparc II CPU 400MHz fuer Ultra2?
« Antwort #8 am: 28. August 2006, 09:55:14 »
Zitat
Jein, das geht noch aus der Full Components List hervor, diese ist weiterhin frei zugänglich.
Hallo Michael,
das ist irrefürend.

Das Systemboard hat generell die SUN Part.-No 501-3132
Dazu ist eine bestimmte Revision erforderlich - ich meine es war die 13.
Das Systemboard mit der SUN Part.-No 501-2487 ist recht selten,
dem fehlen (wenn ich mich richtig erinnere) die CPU-Jumper bzw. es gibt nur einen.
www.hyperstation.de
alles zu HyperSPARC, SBus-Karten und AG-10E Howto

Offline maal

  • Global Moderator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 1529
  • Ich mag keine Signaturen!
Re: UltraSparc II CPU 400MHz fuer Ultra2?
« Antwort #9 am: 28. August 2006, 14:03:18 »
das ist irrefürend.

Stimmt !

Ich habe jetzt auch bei den CPUs nachgesehen. Es ist das Systemboard >= 501-3132-13 notwendig.

Vor dem Wechseln der CPUs sollte man noch die Version des OBP und POST kontrollieren und ggf. aktualisieren.

Die beiden qualifizierten 400 MHz Module erfordern OBP >=3.11 Version 2 POST >=3.3.8.

Mit prtconf sieht man die Teilenummer des Systemboards leider nicht.

Michael

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

Re: UltraSparc II CPU 400MHz fuer Ultra2?
« Antwort #9 am: 28. August 2006, 14:03:18 »

claus

  • Gast
Re: UltraSparc II CPU 400MHz fuer Ultra2?
« Antwort #10 am: 28. August 2006, 14:28:13 »
kann das so verifiziert werden? (-> FAQ) :)

Claus

Offline signal_15

  • Sobl Master
  • ****
  • Beiträge: 426
    • Rechenzentrum Amper
Re: UltraSparc II CPU 400MHz fuer Ultra2?
« Antwort #11 am: 29. August 2006, 11:59:23 »
Hallo,

wo ungefaehr sollte ich die teilenummer des systemboards finden?

gruss
waldemar

ct,

Offline Sparky

  • Sobl Moderator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 3260
  • HyperSPARC ! Das fetzt......
    • HyperSTATION
Re: UltraSparc II CPU 400MHz fuer Ultra2?
« Antwort #12 am: 29. August 2006, 12:12:49 »
Zitat
wo ungefaehr sollte ich die teilenummer des systemboards finden?
*SPASSMODE/ON*
Auf dem Systemboard!
*SPASSMODE/OFF*

Da muss irgendwo ein Barcode-Lable sein,
auf dem die Teilenummer+Revision+Seriennummer steht.
Sollte dann ungefähr so ausssehen:
501-313213XXXX
www.hyperstation.de
alles zu HyperSPARC, SBus-Karten und AG-10E Howto

claus

  • Gast
Re: UltraSparc II CPU 400MHz fuer Ultra2?
« Antwort #13 am: 29. August 2006, 15:08:24 »
Also dann
cd /systemboard/

find . -name 'partnumber' -exec cat {} \;

?
 ;D ;D ;D
Claus

Offline signal_15

  • Sobl Master
  • ****
  • Beiträge: 426
    • Rechenzentrum Amper
Re: UltraSparc II CPU 400MHz fuer Ultra2?
« Antwort #14 am: 11. September 2006, 20:45:15 »
so hab heute endlich die kiste runterfahren koennen um nochmal nachzusehen. das letzte mal war ich auf der suche nach nem sticker mit bindestrichen, so aehnlich wie die angabe vom sparky. dafuer habe ich nen aufkleber mit folgender nummer gefunden.

  5013132181093

und welcher revision entspricht das nun?

gruss waldemar
ct,