Superuser

Autor Thema: UltraSparc II CPU 400MHz fuer Ultra2?  (Gelesen 12309 mal)

Offline Ebbi

  • Sobl Administrator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 1315
  • Minusgeek
Re: UltraSparc II CPU 400MHz fuer Ultra2?
« Antwort #15 am: 15. November 2006, 20:34:18 »
Noch ne Frage:

Im letzten PROM Update für die Ultra 2 (ID 104169-08) steht in der Liste der Fixes Bugid 4256699: "Ultra 60s/450 mhz cpus fail jumpstart install even with OE CD modification".

Soll das heißen, es würden auch die 450er aus der Ultra 60 gehen?

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

Re: UltraSparc II CPU 400MHz fuer Ultra2?
« Antwort #15 am: 15. November 2006, 20:34:18 »

paraglider242

  • Gast
Re: UltraSparc II CPU 400MHz fuer Ultra2?
« Antwort #16 am: 15. November 2006, 21:48:27 »
Wenn ich mich richtig erinnere haben die Ultra 2/5/10/30/60/80 (und evt. auch Ultra 1) das selbe OBP - das heisst somit, dass das nicht unbedingt ein Anhaltspunkt ist...

Offline maal

  • Global Moderator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 1529
  • Ich mag keine Signaturen!
Re: UltraSparc II CPU 400MHz fuer Ultra2?
« Antwort #17 am: 15. November 2006, 22:01:04 »
Leider nicht! Es bedeutet lediglich, daß der OBP der Ultra 60 und Ultra 2 (und anderer Systeme) in Teilen übereinstimmen.

Die 450 MHz CPU hat 4MB Cache, die 400MHz Module für die Ultra 2 aber nur 2MB. Ich nehme an mehr als 2MB Cache unterstützt das Systemboard (der U2) nicht.

Ein weiteres Problem dürfte der UPA-Takt sein. Sowohl die U2 als auch die U60 kennen einen Teiler 4. Scheinbar verkraftet die U60 112 MHZ UPA-Takt (bei einer 450MHz CPU).

Michael

Offline Sparky

  • Sobl Moderator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 3260
  • HyperSPARC ! Das fetzt......
    • HyperSTATION
Re: UltraSparc II CPU 400MHz fuer Ultra2?
« Antwort #18 am: 16. November 2006, 06:21:16 »
Leider nicht! Es bedeutet lediglich, daß der OBP der Ultra 60 und Ultra 2 (und anderer Systeme) in Teilen übereinstimmen.

Michael

Zustimm!
Es ist so, das die Updatesoftware das richtige File für die Maschine "raussucht".
Bei 400MHz ist für die U2 definitiv Ende.
Was sein kann, ich bin aber noch nicht dazu gekommen, das die 400MHz-CPU-Module der E450 laufen könnten.
In meiner U60 funktionieren diese prima.
Die Teilenummer müsste über die Suchfunktion zu finden sein, weil wir das hier vor nicht allzu langer Zeit thematisiert hatten.
www.hyperstation.de
alles zu HyperSPARC, SBus-Karten und AG-10E Howto