Autor Thema: Noch mal Bergisches Land  (Gelesen 3319 mal)

atomino

  • Gast
Noch mal Bergisches Land
« am: 15. September 2006, 19:53:43 »
Hallo
Realname Thomas 47 Jahre Kommunikationselektroniker
Bin ganz neu hier im Forum ,und auch noch nicht ganz Besitzer einer Sparc Station 5.
Habe vor Jahren mal welche im Zuge einer Messanlage aufgestellt und angeschlossen.Und auch ein wenig von der HW mitbekommen.Jetzt habe ich die Möglichkeit einige Sparc 5 zu bekommen und wollte Fragen ob  sich das noch Lohnt.Müsste allerdings erst die Festplatte formatieren,bzw die Programme und Daten entfernen die nicht zur Grundausstattung gehören .Suche hier Infos zu Solaris (UNIX) usw.
Ich find die Teile einfach nur coool ;-)

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

Noch mal Bergisches Land
« am: 15. September 2006, 19:53:43 »

Offline Freud-Schiller

  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 927
Re: Noch mal Bergisches Land
« Antwort #1 am: 15. September 2006, 21:18:10 »
Hi Thomas, willkommen im forum :-) egal was die anderen sagen :D die sun4m achitektur ist super! wenn Du die kisten hast poste mal was alles drin ist dann sehen wir weiter :) aber nen lw system mit browser und email sollte auf jeden fall drin sein. mein tip: bleib bei solaris!

Gruß David

wenn Du ram brauchst ;) im tausch gegen sbus karten oder auch so, einfach bescheid sagen :)

Offline Sparky

  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 3260
  • HyperSPARC ! Das fetzt......
    • HyperSTATION
Re: Noch mal Bergisches Land
« Antwort #2 am: 16. September 2006, 09:56:02 »
Zitat
egal was die anderen sagen Cheesy die sun4m achitektur ist super!

Genau David,
mach zur heiligen Kuh, das was Du selber bei Dir rumstehen hast..... ;D ;D
www.hyperstation.de
alles zu HyperSPARC, SBus-Karten und AG-10E Howto

Offline Freud-Schiller

  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 927
Re: Noch mal Bergisches Land
« Antwort #3 am: 16. September 2006, 15:04:30 »
nene ich habe keine sparc5 bei mir! ss10/20 ja aber keine ss5.

jedoch denke ich, daß eine ss5-170 mit entsprechend ram ganz gut abgeht. natürlich kein vergleich zu ner ultra, aber es reicht! fb wäre auch wichtig.

Offline Drusus

  • Sobl Master
  • ****
  • Beiträge: 424
  • Intentionally left blank
Re: Noch mal Bergisches Land
« Antwort #4 am: 16. September 2006, 16:15:30 »
Moin,

einen nicht unwesentlichen Haken hat die Sache allerdings: du kannst auf der SparcStation 5 kein aktuelles Solaris 10 installieren - damit verpasst man dann leider doch eine Menge.

Tschau,
  Drusus.

atomino

  • Gast
Re: Noch mal Bergisches Land
« Antwort #5 am: 17. September 2006, 21:47:51 »
Na dann Danke für die aufmunternden Worte. Dann werde ich mal sehen ob ich die Platten geputzt kriege.
evtl benötige ich aber eine CD ROM zum booten. ??? denn die Verzeichnisse sehen für Unix ziehmlich kryptisch aus. weis gar nicht ob das ein Standart BS ist. Solaris wird aber beim Starten mal kurz angezeigt.Hab leider keine Shell sondern nur ein login für die Anwendung .ja IHR seht ich werde wohl viel Freude an dem Teil haben.

Offline Freud-Schiller

  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 927
Re: Noch mal Bergisches Land
« Antwort #6 am: 20. September 2006, 00:43:26 »
@ Drusus
welche vorteile bietet denn sol10 dem privat user?