Superuser

Autor Thema: Sun Type 6 Keyboard (USB) - Kompatibel zu PC?  (Gelesen 14900 mal)

sammy2ooo

  • Gast
Sun Type 6 Keyboard (USB) - Kompatibel zu PC?
« am: 16. November 2006, 06:49:46 »
Hallo zusammen,

ich würd mir gerne ein SUN Type 6 USB Keyboard zum programmieren kaufen, finde die Tastaturen einfach nur genial. Meine Frage ist, ob die PC kompatibel sind und mit Linux laufen?

Der Linux-Kernel hat Support für Type 4 und Type 5 Keyboards, allerdings habe ich keinen expliziten Support für Type 6 Keyboards gefunden. Die PS/2 Variante dieses Keyboards scheint _nicht_ kompatibel zu PC zu sein. Hat jemand da mit Erfahrung?

Grüsse

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

Sun Type 6 Keyboard (USB) - Kompatibel zu PC?
« am: 16. November 2006, 06:49:46 »

Pattern Recognizer

  • Gast
Re: Sun Type 6 Keyboard (USB) - Kompatibel zu PC?
« Antwort #1 am: 16. November 2006, 07:43:23 »
Guten Morgen Sammy2,

Hallo zusammen,

ich würd mir gerne ein SUN Type 6 USB Keyboard zum programmieren kaufen, finde die Tastaturen einfach nur genial. Meine Frage ist, ob die PC kompatibel sind und mit Linux laufen?

Ich habe gerade mal meine Sun Type 7 Tastatur an mein PowerBook Titanium angeschlossen, auf dem ich ein Debian GNU/Linux laufen habe

~$ uname -a
Linux bueno 2.6.17-2-powerpc #1 Wed Sep 13 16:30:39 CEST 2006 ppc GNU/Linux

Dort wird die Tastatur und Maus und die weiteren USB Ports erkannt:

usb 1-1: new full speed USB device using ohci_hcd and address 2
usb 1-1: configuration #1 chosen from 1 choice
hub 1-1:1.0: USB hub found
hub 1-1:1.0: 4 ports detected
usb 1-1.3: new low speed USB device using ohci_hcd and address 3
usb 1-1.3: configuration #1 chosen from 1 choice
usb 1-1.4: new full speed USB device using ohci_hcd and address 4
usb 1-1.4: configuration #1 chosen from 1 choice
usbcore: registered new driver hiddev
input: PS/2+USB Mouse as /class/input/input4
input: USB HID v1.11 Mouse [PS/2+USB Mouse] on usb-0001:10:18.0-1.3
input: Sun USB Keyboard as /class/input/input5
input: USB HID v1.10 Keyboard [Sun USB Keyboard] on usb-0001:10:18.0-1.4
usbcore: registered new driver usbhid
drivers/usb/input/hid-core.c: v2.6:USB HID core driver

Laut Alan Coopersmith wird fuer die Sun Type 7, die es nur als USB ausfuehrung gibt, bei Solaris der selbe Treiber verwendet, wie bei der Type 6 USB. Von der Type 6 habe ich nur die Mini-DIN-8 Version. Na ja.
Die Events von den speziellen Sun-Tasten werden auch wohlunterschieden registriert.

Zitat
Der Linux-Kernel hat Support für Type 4 und Type 5 Keyboards, allerdings habe ich keinen expliziten Support für Type 6 Keyboards gefunden. Die PS/2 Variante dieses Keyboards scheint _nicht_ kompatibel zu PC zu sein. Hat jemand da mit Erfahrung?

Grüsse

Wegen dem PC und wohl Windows kann ich dir nicht weiterhelfen.
Der Stecker schaut so aehnlich aus wie ein PS/2 Stecker, doch der Mini-DIN-8-Stecker, wie der Name schon sagt, 8 Pins. Der PS/2 Stecker hat die beiden mittleren Pins, ueber die bei der Sun Tastatur IIRC die Maus angeschlossen ist, nicht, sondern so einfach nur ein schwarzes Stueck Plastik.
Wenn du eine gebrauchte Mini-DIN-8-Tastatur kaufen taetest, wuerde ich bei der Beschreibung drauf schauen, dass der Verkaeufer nicht sagt, er haette sie geschenkt bekommen und koenne damit nichts anfangen. Dann kannst du davon ausgehen, dass er die Tastatur versucht hat an einen normalen PS/2 Anschluss zu stecken, und die beiden mittleren Pins zumindest umgebogen, oder im schliimmeren Fall abgebrochen sind. Im letzteren Fall kannst du die Maus nicht mehr benutzen :|

Mit der Sun Type 7 bin ich sehr zufrieden, ich habe sie aber auch erst zwei Wochen. Ob sie so lange haelt, wie die anderen Sun Tastaturen, die einfach nicht kaputt gehen wollen, muss sich noch zeigen.

llothar

  • Gast
Re: Sun Type 6 Keyboard (USB) - Kompatibel zu PC?
« Antwort #2 am: 16. November 2006, 07:50:57 »
Und wir alle warten bis Sun endlich ergonomische Tastaturen im Angebot hat wie MS.
Ohne Handballenauflage finde ich die Sun Tastaturen ziemlich unschön aber immer noch um Längen besser als meine grottenhaften Apple Tastaturen.

paraglider242

  • Gast
Re: Sun Type 6 Keyboard (USB) - Kompatibel zu PC?
« Antwort #3 am: 16. November 2006, 08:14:50 »
Ich verwende hier @work ein Typ 6 USB-Keyboard unter WinXP, das laeuft ohne Probleme (und ohne eigenen Treiber) - sollte also auch unter Linux laufen...

sammy2ooo

  • Gast
Re: Sun Type 6 Keyboard (USB) - Kompatibel zu PC?
« Antwort #4 am: 16. November 2006, 09:06:01 »
Leute ihr seid spitze, herzlichen Dank für die schnellen und ausführlichen Antworten. Werd mir sofort ein neues Keyboard shoppen gehen.

Grüsse

claus

  • Gast
Re: Sun Type 6 Keyboard (USB) - Kompatibel zu PC?
« Antwort #5 am: 16. November 2006, 19:08:26 »
Schreibe hier gerade auf einer Sun USB Typ 6 und empfinde diese Tastatur als so ziemlich die angenehmste von allen (Win 2k).

Was mir unklar blieb: Kann man die Sondertasten unter Linux/NetBSD/... eigentlich nutzen?


Claus
« Letzte Änderung: 16. November 2006, 19:13:09 von claus »

Offline Jonny

  • Global Moderator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 1063
Re: Sun Type 6 Keyboard (USB) - Kompatibel zu PC?
« Antwort #6 am: 16. November 2006, 21:41:17 »
Ich habe mal versucht die Sondertasten einer USB Typ 6 unter Windows an zu sprechen, musste aber leider feststellen, dass die einfach stumm bleiben (es wird kein Scancode geliefert und ich wage zu bezweifeln, dass Sun einen Windows Treiber schreiben wird).
Schade, unsere CAD Jungs hätten die auch gerne am PC (mit Exceed auf die Sun und man fühlt sich wohl).
Sollte jemand positives unter Windows berichten können, dann wäre auch ich sehr dankbar.

Gruß
Jonny
solaris is like a wigwam :
no windows, no gates and a apache inside !

chaos

  • Gast
Re: Sun Type 6 Keyboard (USB) - Kompatibel zu PC?
« Antwort #7 am: 17. November 2006, 10:37:09 »
Schreibe hier gerade auf einer Sun USB Typ 6 und empfinde diese Tastatur als so ziemlich die angenehmste von allen (Win 2k).

Wobei es IMHO verschiedene Versionen von Type-6-USB-Tastaturen geben muß:
Die Dinger, die ander Uni an den SUN-Opteron-Workstations hängen sind zum k*, die Tastaturen an den Rayclients (teilweise auch SUN-USB-6) sind hingegegen ganz gut.
Das nut das Layout den Ausschlag gibt (de-vs-unix) wage ich zu bezweifeln.

ciao
chaos

Offline escimo

  • Sobl Moderator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 1666
  • SPARCstation 2
    • Youtube-Kanal opensparcbox.org
Re: Sun Type 6 Keyboard (USB) - Kompatibel zu PC?
« Antwort #8 am: 17. November 2006, 20:34:33 »
Zitat
Autor: chaos
Das nut das Layout den Ausschlag gibt (de-vs-unix) wage ich zu bezweifeln.
SunRay Thin Clients benötigen die SunRay Server Software und die läuft bekanntlich nur unter Solaris. Solaris bietet somit die Funktionalität auf entsprechende Scan-Codes eine bestimmte Aktion auszuführen.

Die Sondertasten der Type4/5/6-Keyboards bei Sun wurden ursprünglich (so glaube ich einmal gelesen zu haben) für die OpenWindows Umgebung entwickelt. Auch unter CDE funktionieren nur bedingt alle Tasten. Allerdings läst sich das gewiss einstellen.

Zum Programmieren kann ich auf keinen Fall ein Länder-spezifisches Tastaturlayout (außer US und UK vielleicht) empfehlen, sondern verweise auf das Standard-UNIX-Layout. Ich bekomme jedes Mal einen Krampf, wenn ich mit dieses Deutschen Tastatur-Layouts die poplige kleine [Alt Gr] ganz recht außen "suchen" muss. Da passiert es dann schon mal häufiger, dass ich unbewusst die rechte [Meta]-Taste nutze und mich dann aufrege, warum die verdammten geschweiften und eckigen Klammern net kommen  ::)

Ansonsten sollten alle SUN USB Tastaturen mit Einschränkungen unter anderen Betriebssystemen laufen.

Gruß
escimo

stephanf

  • Gast
Re: Sun Type 6 Keyboard (USB) - Kompatibel zu PC?
« Antwort #9 am: 17. November 2006, 20:42:15 »
SunRay Thin Clients benötigen die SunRay Server Software und die läuft bekanntlich nur unter Solaris. Solaris bietet somit die Funktionalität auf entsprechende Scan-Codes eine bestimmte Aktion auszuführen.

Die SRSS 3.1 läuft unter Solaris und Linux, die aktuelle SRSS 4.0 gibt es, wenn ich die Sache
richtig verstanden habe, auch für Windows. Herz, was willst Du mehr?

www.sun-rays.org/srss.html

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

Re: Sun Type 6 Keyboard (USB) - Kompatibel zu PC?
« Antwort #9 am: 17. November 2006, 20:42:15 »

Offline escimo

  • Sobl Moderator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 1666
  • SPARCstation 2
    • Youtube-Kanal opensparcbox.org
Re: Sun Type 6 Keyboard (USB) - Kompatibel zu PC?
« Antwort #10 am: 17. November 2006, 20:47:39 »
Hab' es mir doch gedacht, dass "berechtigter Einspruch" kommt  ;D

Na dann bin ich wohl in dieser Hinsicht nicht mehr auf aktuellem Stand.

THX stephanF

Pattern Recognizer

  • Gast
Re: Sun Type 6 Keyboard (USB) - Kompatibel zu PC?
« Antwort #11 am: 18. November 2006, 00:23:24 »
Hallo Stephan,

Die SRSS 3.1 läuft unter Solaris und Linux, die aktuelle SRSS 4.0 gibt es, wenn ich die Sache
richtig verstanden habe, auch für Windows. Herz, was willst Du mehr?

www.sun-rays.org/srss.html

Hatte ich erst auch gedacht und dann allen moeglichen Leuten erzaehlt, dass sie den Sun Ray Server auch auf Windows laufen lassen koennten. Als ich das mal ausprobieren wollte, habe ich aber gemerkt, dass dem nicht so ist :(

Hier ist ne Graphik aus dem Sun Ray Connector for Windows Installation Guide. Leider gibts zu dem Handbuch kein HTML Version, deshalb der Screenshot:



Man muss weiterhin einen Sun Ray Server auf Solaris oder Linux betreiben, kann aber den Sun Ray Connector benutzen, um den Windows Terminal Service, oder wie auch immer das heisst, mit den Sun Ray Clients zu nutzen.
Uebrigens, dass dies ueberhaupt funktioniert ist der Akquise von Tarantella zu verdanken.

Von den Leuten, denen ich erzaehlt hatte, dass der Sun Ray Server nun auf Windows laeuft hat sich bisher keiner bei mir beschwert. Aber vielleicht kommt das noch :(

chaos

  • Gast
Re: Sun Type 6 Keyboard (USB) - Kompatibel zu PC?
« Antwort #12 am: 19. November 2006, 10:34:53 »
Zitat
Autor: chaos
Das nut das Layout den Ausschlag gibt (de-vs-unix) wage ich zu bezweifeln.
SunRay Thin Clients benötigen die SunRay Server Software und die läuft bekanntlich nur unter Solaris. Solaris bietet somit die Funktionalität auf entsprechende Scan-Codes eine bestimmte Aktion auszuführen.
Ursprünglich ging es um die Hardware, genauer die Tastaturen. Und da meine ich beis Type-6-USB-Tastaturen Qualitätunterschiede festgestellt zu haben.......

sammy2ooo

  • Gast
Re: Sun Type 6 Keyboard (USB) - Kompatibel zu PC?
« Antwort #13 am: 26. November 2006, 02:41:35 »
so, mittlerweile funktionieren die wichtigsten Keys mit Gentoo. Hier mal die modifizierte keymap + miniHowto fuer Gentoo:

1. die keybindings in eine datei ("sunt6-unix.map") kopieren und gzippen.
Zitat
# us.map
keymaps 0-2,4-6,8-9,12
alt_is_meta
include "qwerty-layout"
include "linux-with-alt-and-altgr"
include "compose.latin1"
include "euro1.map"
strings as usual
# scancode    char             shift+char     
keycode   1 = Escape
keycode   2 = one              exclam
keycode   3 = two              quotedbl         at               nul              nul
keycode   4 = three            numbersign
        control keycode   4 = Escape
keycode   5 = four             dollar           dollar           Control_backslash
keycode   6 = five             percent
        control keycode   6 = Control_bracketright
keycode   7 = six              asciicircum
        control keycode   7 = Control_asciicircum
keycode   8 = seven            ampersand        braceleft        Control_underscore
keycode   9 = eight            asterisk         bracketleft      Delete
keycode  10 = nine             parenleft        bracketright
keycode  11 = zero             parenright       braceright
keycode  12 = minus            underscore       backslash        Control_underscore Control_underscore
keycode  13 = equal            plus
keycode  14 = Delete
keycode  15 = Tab
keycode  26 = bracketleft      braceleft
        control keycode  26 = Escape
keycode  27 = bracketright     braceright       asciitilde       Control_bracketright
keycode  28 = Return
        alt     keycode  28 = Meta_Control_m
keycode  29 = Control
keycode  39 = semicolon        colon
keycode  40 = apostrophe       at
        control keycode  40 = Control_g
keycode  41 = grave            bar
        control keycode  41 = nul
keycode  42 = Shift
keycode  43 = numbersign       asciitilde
        control keycode  43 = Control_backslash
keycode  51 = comma            less
keycode  52 = period           greater
keycode  53 = slash            question
        control keycode  53 = Control_underscore
        control shift keycode 53 = Delete
keycode  54 = Shift
keycode  56 = Alt
keycode  57 = space
        control keycode  57 = nul
keycode  58 = Caps_Lock
keycode  86 = backslash         bar
keycode  97 = Control

2. das File dann nach /usr/share/keymaps/sun kopieren

3. /etc/conf.d/keymaps editieren
Zitat
# /etc/conf.d/keymaps

# Use KEYMAP to specify the default console keymap.  There is a complete tree
# of keymaps in /usr/share/keymaps to choose from.

KEYMAP="sunt6-unix"
...

4. Dann die xorg.conf noch anpassen.
Zitat
Section "InputDevice"
Identifier  "Keyboard0"
Driver      "kbd"
Option      "XkbModel"  "pc105"
Option      "XkbLayout" "us,sunt6-unix"
Option      "XkbOptions" "grp:alt_shift_toggle,grp_led:scroll"
Option      "nodeadkeys"
EndSection

5. Xserver neustarten und gut ist...

Die "Stop", "Again" usw. Tasten sind noch nicht konfiguriert...