Autor Thema: Weihnachtswünsche für seine SUN?  (Gelesen 14987 mal)

Offline escimo

  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 1650
  • SPARCstation 2
    • Youtube-Kanal opensparcbox.org
Re: Weihnachtswünsche für seine SUN?
« Antwort #15 am: 18. November 2006, 23:46:50 »
Zitat
Autor: Jonny
Und jeder Kern hat auch noch eine FPU ...
Mmm...das steht zwar auch in dem c't-Artikel, aber ganz anders in dem iX-Artikel ;)

Ich sehe den iX-Artikel als wahrscheinlicher, wünschenswerter wäre aber die c't-Aussage.

Arbeiten die denn nicht zusammen   :P

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

Re: Weihnachtswünsche für seine SUN?
« Antwort #15 am: 18. November 2006, 23:46:50 »

llothar

  • Gast
Re: Weihnachtswünsche für seine SUN?
« Antwort #16 am: 19. November 2006, 01:41:11 »
Zitat
Autor: Jonny
Und jeder Kern hat auch noch eine FPU ...
Mmm...das steht zwar auch in dem c't-Artikel, aber ganz anders in dem iX-Artikel ;)

Ne steht doch genau im IX Artikel drin: 1x FPU und 1x Crypthoeinheit pro Core. Und auf jedem Core 8 Threads im Hyperthreading die sich das teilen. Es sind nicht 1x FPU pro Hyperthread gemeint.

Was mir allerdings sorgen macht ist das die immer noch keinen Hardware Multiplizierer hat sondern dazu die FPU das machen musss. Das wäre dann vielleicht ein realistischer Weihnachtswunsch von mir (und das diese Kisten bezahlbar für Hobbyisten sind - vor dem Jahre 2012).

Offline escimo

  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 1650
  • SPARCstation 2
    • Youtube-Kanal opensparcbox.org
Re: Weihnachtswünsche für seine SUN?
« Antwort #17 am: 19. November 2006, 11:57:36 »
Zitat
Autor: llothar
Es sind nicht 1x FPU pro Hyperthread gemeint.
Das ist völlig klar llothar.

Zitat
Autor: llothar
1x FPU und 1x Crypthoeinheit pro Core.
Allerdings habe ich das wohl überlesen. Anstatt "Threads" habe ich jedesmal "Cores" gelesen  ;D

Na dann ist die Welt ja wieder heil.  :D

Und wieder zeigt sich: wer lesen kann ist klar im Vorteil.  :-[

Offline Ten Little Indyans

  • Sobl Bachelor
  • ***
  • Beiträge: 218
Re: Weihnachtswünsche für seine SUN?
« Antwort #18 am: 19. November 2006, 14:49:00 »
@ Escimo: Man Man coole Sache die Du da geschossen hast! Wußte gar nicht, daß Du auch auf alte Sun Sachen stehst! Auf jeden Fall nen tolles Stück! Wie kann man das Board in Betrieb nehmen? SUN 3 50/60 Gehäuse wird wohl nicht gehen, oder?

Ein Sun 3/50 Gehäuse hat vom VME-Bus nur den P3-Anschluss, welcher hauptsächlich (bzw. dort nur) zur Spannungsversorgung genutzt wurde.

Grundsätzlich kann man damit (fast) jedes autarke Sun CPU-Modul betreiben, sprich solche mit Hauptspeicher onboard - z.B. die 4/1x0 oder 4/3x0 Reihen. Die 4/2x0 gehört leider nicht dazu. Ohne weitere Karten für RAM und Festplatte wird man mit ihr nicht viel anfangen können.

Gruß,
Andrew.

Offline escimo

  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 1650
  • SPARCstation 2
    • Youtube-Kanal opensparcbox.org
Re: Weihnachtswünsche für seine SUN?
« Antwort #19 am: 20. November 2006, 19:46:03 »
Zitat
Autor: Ten Little Indyans
Grundsätzlich kann man damit (fast) jedes autarke Sun CPU-Modul betreiben, sprich solche mit Hauptspeicher onboard - z.B. die 4/1x0 oder 4/3x0 Reihen. Die 4/2x0 gehört leider nicht dazu. Ohne weitere Karten für RAM und Festplatte wird man mit ihr nicht viel anfangen können.
Stimmt. Aber wer sagt denn, das ich das Teil auch verwenden beziehungsweise einsetzen möchte ;) Ich suche schon seit mehr als 3 Jahren die auf 2 Gate-Arrays verteilte SF9010IU/FPC-CPU. Das Board selbst ist mir net so wichtig.

Und jeden Morgen, wenn ich dann aufstehe, sehe ich die ersten in Sun-Systemen verbauten SPARCs nutzlos an der Wand hängen  :'(

Allerdings gibt es Leute die verückter sind ... oder genauso verrückt wie ich  ??? siehe hier

Gruß
escimo
« Letzte Änderung: 09. Februar 2007, 10:35:22 von escimo »

DoomWarrior

  • Gast
Re: Weihnachtswünsche für seine SUN?
« Antwort #20 am: 21. November 2006, 11:59:04 »
hehe jaja meine Prozessorsammlerkollegen... gibt aber auch aus der Neuzeit deutlich teurere Prozessoren ich sag mal NexGen mit FPU....

ss10user

  • Gast
Re: Weihnachtswünsche für seine SUN?
« Antwort #21 am: 27. November 2006, 18:49:59 »
Zitat:
ich wünsche mir ein DualCore-HyperSparc gefertigt mit 0.65nµ und 5Watt Abwärme .... Sprich ordentlich power für meinen Router, aber mit nem kühlen Kopf und ne 24bit SBus-Karte mit OpenSource-Treibern

Soviel ich weiß, kann DEBIAN den ZXleo treiben - aber da sind wir schon wieder beim Thema Heizung ...

DoomWarrior

  • Gast
Re: Weihnachtswünsche für seine SUN?
« Antwort #22 am: 27. November 2006, 19:50:10 »
ja i know, aber die ZX braucht 2 Sbus-Slots (hätte ich vielleicht vermerken sollen, das ist verschwendersich ins Quadrat), es gibt meines Wissens nur eine gescheite 24bit Karte für Sbus das ist die Rasterflex (Name so oder ähnlich) und für die gibts nirgends gescheite Treiber, die die Karte auch voll unterstützt.
Siehe:
http://www.openbsd.org/cgi-bin/man.cgi?arch=sparc&sektion=4&query=rfx