Autor Thema: Unterschied Enterprise 4000 <-> Enterprise 4500  (Gelesen 5202 mal)

DoomWarrior

  • Gast
Unterschied Enterprise 4000 <-> Enterprise 4500
« am: 29. November 2006, 11:15:21 »
Was ist der Unterschied bei den Systemen?
Bis auf die Nummer und die 'Werksaustattung' sind die Maschinen doch identisch?!?

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

Unterschied Enterprise 4000 <-> Enterprise 4500
« am: 29. November 2006, 11:15:21 »

paraglider242

  • Gast
Re: Unterschied Enterprise 4000 <-> Enterprise 4500
« Antwort #1 am: 29. November 2006, 12:05:25 »
Die E4000 konnte bsp. max. mit 400 MHz USII-CPUs betrieben werden, in die E4500 koennen auch 464 MHz USII-CPUs gesteckt werden.

Schau einfach auf http://sunsolve.sun.com, die meisten Dinge kannst du dir auch ohne Service Plan ansehen...

DoomWarrior

  • Gast
Re: Unterschied Enterprise 4000 <-> Enterprise 4500
« Antwort #2 am: 29. November 2006, 12:19:12 »
ja aber die Module stecken doch in Prozessorboards. Und wenn ich das richtig sehe, passen E4000 Prozessorboards in eine E4500 und umgekehrt. Das meine ich mit Werksausstattung. Sprich es sind andere Prozessor und IOBoards drin...

Offline meik

  • Sobl Bachelor
  • ***
  • Beiträge: 187
Re: Unterschied Enterprise 4000 <-> Enterprise 4500
« Antwort #3 am: 29. November 2006, 12:49:57 »
Was ist der Unterschied bei den Systemen?
Bis auf die Nummer und die 'Werksaustattung' sind die Maschinen doch identisch?!?

Fast. Die x500 waren einfach der Refresh zur Vorstellung der neuen UltraSPARC II Chips.

Ein Haufen Komponenten wurde überarbeitet, ähnlich ist das beim Wechsel von US3 nach US4 passiert (SunFire x800 --> SunFire Ex900). Andere Netzteile, überarbeitete Centerplane, etc. Nichts dramatisches, das meiste dürfte es auch zum Nachrüsten für die älteren Kisten geben.

DoomWarrior

  • Gast
Re: Unterschied Enterprise 4000 <-> Enterprise 4500
« Antwort #4 am: 29. November 2006, 13:23:23 »
danke das wollte ich wissen  ;D