Superuser

Autor Thema: Solaris aufs Notebook -> T41  (Gelesen 5702 mal)

dealmen

  • Gast
Solaris aufs Notebook -> T41
« am: 20. Februar 2008, 12:14:30 »
Hi @all,


ich spiele mit dem Gedanken Free Solaris Express Developer Edition aufs Notebook zu installieren. ;D
Mein Notebook ist ein IBM T41 mit 2GB Ram und 120GB.

Kann ich Windows Xp und Solaris paralell laufen lassen?
Wenn ja wie?
 Wenn ich die CD einlege und boote sehe ich meine NTFS Partitionen aber ich kann keine neue anlegen.

Vielleicht hat ja einer eine Doku für mich!  ???

Vielen Dank in voraus

Hans

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

Solaris aufs Notebook -> T41
« am: 20. Februar 2008, 12:14:30 »

Offline escimo

  • Sobl Moderator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 1674
  • SPARCstation 2
    • Youtube-Kanal opensparcbox.org
Re: Solaris aufs Notebook -> T41
« Antwort #1 am: 20. Februar 2008, 12:49:48 »
Kann ich Windows Xp und Solaris paralell laufen lassen?
Wenn ja wie?
 Wenn ich die CD einlege und boote sehe ich meine NTFS Partitionen aber ich kann keine neue anlegen.
Das ist durchaus möglich, denn ich habe auf meinem T60 WinXP und Solaris Express parallel installiert.
Du kannst die Systempartition oder jegliche andere Partition verkleinern, z.B. mittels GParted

Vielleicht hat ja einer eine Doku für mich!  ???
Mal im aktuellen Board "Solaris/x86 und OpenSolaris" schauen. Dazu gab es schon ein Paar Themen.

Hier noch ein wenig Lektüre:

Gruß
escimo
« Letzte Änderung: 20. Februar 2008, 12:52:30 von escimo »

dealmen

  • Gast
Re: Solaris aufs Notebook -> T41
« Antwort #2 am: 20. Februar 2008, 14:51:33 »
Hi escimo,


ich hab mir zusätzlich 2 Partitionen angelegt (Swap und Linux Partition).

Leider sehe ich diese nicht wenn ich mit der CD boote.
Danke für die Doku!

Ciao Hans

Offline maal

  • Global Moderator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 1529
  • Ich mag keine Signaturen!
Re: Solaris aufs Notebook -> T41
« Antwort #3 am: 20. Februar 2008, 17:02:51 »
Solaris benötigt für die Installation eine primäre Partition, auf einer erweiterten Partition kann man es nicht installieren.

Kann ich Windows Xp und Solaris paralell laufen lassen?

Wahlweise Windows, Linux oder Solaris booten schon.
Richtig parallel würde es möglicherweise mit VMware unter Windows XP gehen.

Michael
« Letzte Änderung: 20. Februar 2008, 17:51:49 von maal »

dealmen

  • Gast
Re: Solaris aufs Notebook -> T41
« Antwort #4 am: 20. Februar 2008, 19:20:01 »
Hi Michael,


danke probiers gleich mal aus!! ;)


Danke dir


Ciao Hans

dealmen

  • Gast
Re: Solaris aufs Notebook -> T41
« Antwort #5 am: 21. Februar 2008, 16:45:10 »
Hat funktioniert!
Läuft super


Danke   :)

dealmen

  • Gast
Re: Solaris aufs Notebook -> T41
« Antwort #6 am: 22. Februar 2008, 15:35:26 »
Hi @all,


mein Solaris funktioniert super auf meinen Notebook.
Jetzt gehts ums finetuning.

Wer kann mir helfen?

ich hätte gerne:

Dualscreen und wenns irgendwie geht mein Handy syncronisieren.
XDA von O2

Ein schönes Wochenende

Ciao Hans

dealmen

  • Gast
Re: Solaris aufs Notebook -> T41
« Antwort #7 am: 26. Februar 2008, 13:09:42 »
keiner eine Idee??

Offline DukeNuke2

  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 571
  • Soulman
    • Wo die Sonne lacht
Re: Solaris aufs Notebook -> T41
« Antwort #8 am: 26. Februar 2008, 14:42:20 »
was haste denn für ne graka in dem notebok? mit nvidia hatte ich bisher keine probleme dualscreen zum laufen zu bekommen. der nvidia treiber gibt mittlerweile da sogar ein tool dabei um das grafisch zu machen. mit ati und intel grafik habe ich wenig/schlechte erfahrungen was dual screen angeht...

dealmen

  • Gast
Re: Solaris aufs Notebook -> T41
« Antwort #9 am: 26. Februar 2008, 14:48:01 »
Hi @all,


ATI MOBILITY RADEON 7500   ist meine Grafikkarte

Wo genau stelle ich die Graka Einstellungen ein??



Ciao Hans

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

Re: Solaris aufs Notebook -> T41
« Antwort #9 am: 26. Februar 2008, 14:48:01 »

beta17

  • Gast
Re: Solaris aufs Notebook -> T41
« Antwort #10 am: 10. April 2008, 10:00:50 »
mit ATI wirst du wahrscheindlich kein erfolg haben.
ich denke das du dein xorg.conf file anpassen müsstest (/etc/X11/xorg.conf)


dealmen

  • Gast
Re: Solaris aufs Notebook -> T41
« Antwort #11 am: 10. April 2008, 11:21:19 »
Hi Beta17,



ha hab ich schon rumgespielt!
Leider ohne Erfolg

Ciao Hans