Autor Thema: 3Com 3c940 Onboard-Netzwerkarte  (Gelesen 5096 mal)

sonnengott

  • Gast
3Com 3c940 Onboard-Netzwerkarte
« am: 19. April 2008, 16:06:40 »
Hallo zusammen.
Ich habe mir hier aus meinem Hardwarebestand noch ein x86 Rechenknecht zusammengebastelt auf den Solaris 10 sollte.

Eigentlich ist alles in Ordnung, bis auf eine Kleinigkeit.
Beim dem Mainboard handelt es sich um ein ASUS A7V 600 mit einer Onboardnetzwerkkarte 3Com 3c940.

Ist es möglich diese Karte unter Solaris nachträglich in Betrieb zu nehmen? Bei der Installation wird sie nicht erkannt.
Ohne Netztwerk ist das irgendwie blöd, deshalb hab ich die Installation erst mal sein gelassen.

Hier mal ein Auszug von lspci, erstellt mit einer Linux-LiveCD
00:09.0 Ethernet controller: 3Com Corporation 3c940 10/100/1000Base-T [Marvell] (rev 12)

Gruß Holger...

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

3Com 3c940 Onboard-Netzwerkarte
« am: 19. April 2008, 16:06:40 »

Offline Toktar

  • Sobl Master
  • ****
  • Beiträge: 333
Toktar
--
Jawoll!
Und DNS braucht's nicht, das ist was fuer Weicheier, die sich keine Zahlen merken koennen.
[Karlheinz Boehme in dcsf]

sonnengott

  • Gast
Re: 3Com 3c940 Onboard-Netzwerkarte
« Antwort #2 am: 19. April 2008, 16:35:38 »
Das gab es schonmal.
siehe http://www.sonnenblen.de/solarisx86_und_opensolaris/kein_internet_unter_solaris-t4272.0.html

Tja, wenn ich das alles richtig verstanden habe kann ich das mit der Onboardkarte vergessen? *grübel*
Wobei auch die angegbenen Links nicht mehr funktionieren (zu diesem angeblichen Treiber).

...

Offline Drusus

  • Sobl Master
  • ****
  • Beiträge: 424
  • Intentionally left blank
Re: 3Com 3c940 Onboard-Netzwerkarte
« Antwort #3 am: 20. April 2008, 14:58:43 »
Moin,

den zugehoerigen Treiber bekommst du direkt von Asus. Siehe deren Downloadseite
http://support.asus.com/download/download.aspx?SLanguage=en-us&model=A7V600-X

Dort gibt es einen Link zu den Solaris Treibern (http://dlsvr01.asus.com/pub/ASUS/lan/3com/3c940/046_Solaris.zip). Manchmal funktioniert der Link nicht und dann hilft ein Reload. Habe es soeben nochmal ausprobiert und man erhaelt von dort aus problemlos den passenden "tcge" Treiber (3C940sol_x86v6.03.tar.Z in dem o.g. *.zip).

Tschau,
  Drusus.

sonnengott

  • Gast
Re: 3Com 3c940 Onboard-Netzwerkarte
« Antwort #4 am: 20. April 2008, 22:39:59 »
Danke Drusus.

Den Treiber hab ich bekommen, werd das die Tage mal ausprobieren.
Das man den Treiber bei Asus bekommt ..... ich staune, da wär ich nie drauf gekommen.

...

Offline erisch

  • Moderatoren
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 758
  • TurboSPAAAAAG
    • erisch.homeunix.net
Re: 3Com 3c940 Onboard-Netzwerkarte
« Antwort #5 am: 20. April 2008, 22:44:40 »
[...]
Das man den Treiber bei Asus bekommt ..... ich staune, da wär ich nie drauf gekommen.

Ja, die ganze OpenSolaris Geschichte hat kraeftig "momentum" bekommen. Mittlerweile wird fast alles was ein Mainstream Desktop oder Laptop so hat auch unterstuetzt.

Watch out, Linus ;-)

Mfg. Erisch

sonnengott

  • Gast
Re: 3Com 3c940 Onboard-Netzwerkarte
« Antwort #6 am: 23. April 2008, 12:14:16 »
Kurze Rückmeldung:

Funktioniert einwandfrei der Treiber, sofern man sich an Hinweise
in der README hält und nicht wie ich der drauflos installiert hat.

Also auspacken und erst lesen........

Dank nochmal an Drusus für den Link

...