Superuser

Autor Thema: Schöne Grüße aus Heidelberg, hab großes vor  (Gelesen 2555 mal)

mikewarer

  • Gast
Schöne Grüße aus Heidelberg, hab großes vor
« am: 10. Januar 2009, 09:39:13 »
Hallo Sungläubige  ;)
bin, wie so einige hier, durch den letzten Artikel über Opensolaris/NAS in der c't, bei Opensolaris gelandet. Möchte nach ernüchternen Erfahrungen, was die Netzperformance käuflicher NAS-Lösungen betrifft, endlich mal ein wenig Schwung in mein Gigabit-Netzt bringen und habe das Projekt "Schnell-Sparsam-Gut" gestartet  ;D .
Was ist nun das Ziel?
Nun, folgendes schwirrt mir durch den Kopf...
1.Stufe
- Fileserver unter Opensolaris 24/7
- Raid 5 mit 3x750GB WD Sata-Platten, Raid-Edition, System auf einer weiteren Platte IDE
- Intel E8400 CPU, 4 GB RAM, foxconn Green-Board, Intel Gigabit Ethernet-Karte
--> System bestellt, angekommen, zusammen gebaut, Opensolaris 11-2008 installiert, läuft
2.Stufe
- Raid 5 einrichten
- alle Festplatten so konfigurieren, daß sie nach 5 Minuten ohne Aktivität einen spindown durchführen (will ja sparsam sein)
--> da stehe ich nun
3.Stufe
- Virtualisierungslösung VirtualBox oder Xen (werde ich mit euch klären, was da für meinen Anspruch sinnvoll ist)
4.Sufe
- eine virtuelle Umgebung mit Windows einrichten (muß SQL Express drauf für JTL-Wawi)
- eine virtuelle Umgebung mit mySQL (für meine Imabas Bilddatenbank)
5.Stufe
- OpenEnd
--> wer weiß schon, auf was für Ideen ihr mich noch bringt  :D

Nun, da liegt wohl Arbeit vor mir/uns. Ärmel hochkrempeln und los geht's.

Ach ja, Vorkenntnisse liegen bei Windoof und Linux. Bin kein Anfänger mehr, aber als Guru kann man mich auch nicht gerade bezeichnen.

Auf gute Zusammenarbeit
gruß
michael

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

Schöne Grüße aus Heidelberg, hab großes vor
« am: 10. Januar 2009, 09:39:13 »

Offline escimo

  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 1666
  • SPARCstation 2
    • Youtube-Kanal opensparcbox.org
Re: Schöne Grüße aus Heidelberg, hab großes vor
« Antwort #1 am: 10. Januar 2009, 13:13:59 »
Hallo Michael,

na dann herzlich willkommen hier und viel Erfolg mit deinem Projekt.

Übrigens: ich bin mit meinem NAS Thecus N5200B PRO sehr zufriden. ;)

Gruß,
escimo