Autor Thema: Terrashop.de - OpenSolaris Buch  (Gelesen 6524 mal)

Offline maal

  • Global Moderator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 1529
  • Ich mag keine Signaturen!
Terrashop.de - OpenSolaris Buch
« am: 17. Februar 2009, 17:08:01 »
Ich stehe auf der Mail-Liste von Terrashop.

Da in letzter Zeit häufiger nach deutschsprachigen Solaris-Büchern gefragt wurde, könnte es evtl. für einige interessant sein, daß Terrashop.de gerade das Buch "OpenSolaris für Anwender, Administratoren und Rechenzentren" für 29,95 Euro statt 79,95 Euro anbietet.

Es scheint momentan noch die aktuelle Ausgabe zu sein, die Aufhebung der Preisbindung deutet aber auf eine überarbeitete Neuauflage hin (seit dem Erscheinungstermin im Jahr 2006 gab es doch "einige" Neuerungen). Über die Qualität kann ich nichts sagen. Als es erschien habe ich kurz in einem Exemplar geblättert.

Vom "Handschuch" gibt es nach der Ausgabe für Solaris 7 aber immer noch keine Neuauflage (das Buch kostet unverändert 94,95 Euro und steht bei mir im Regal).

Dies ist der Link zur Seite beim Springer Verlag

http://www.springer.com/computer/programming/book/978-3-540-29236-4

Den Link zu Terrashop erspare ich mir, denn es soll keine Werbung, sondern nur ein Hinweis, sein.

Das Solaris 10 Buch von Paul A. Watters nicht kaufen (ist auch auf englisch). Es ist alt (2005) und was schlimmer ist, wurde der Inhalt der Solaris 9 Ausgabe nur auf Solaris 10 getrimmt (u.a. Versionsnummern ersetzt).
 
Michael

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

Terrashop.de - OpenSolaris Buch
« am: 17. Februar 2009, 17:08:01 »

Offline dornroeschen

  • Sobl Junior
  • **
  • Beiträge: 64
Re: Terrashop.de - OpenSolaris Buch
« Antwort #1 am: 17. Februar 2009, 19:40:16 »
sehr brauchbar als Solaris Einführung fand ich auch die Bücher von Ute Hertzog:

Solaris Systemadministration in 21 Tagen (Solaris 8) und
Solaris 9 Systemadministration in 21 Tagen

Ganz untypisch für die 21-Tage Reihe eine fundierte Einführung in die Solaris Basics (ohne die Solaris 10 Goodies versteht sich).

Rainer

Offline stiefkind

  • Sobl Bachelor
  • ***
  • Beiträge: 143
    • Synapseninferno
Re: Terrashop.de - OpenSolaris Buch
« Antwort #2 am: 18. Februar 2009, 15:38:50 »
Da in letzter Zeit häufiger nach deutschsprachigen Solaris-Büchern gefragt wurde, könnte es evtl. für einige interessant sein, daß Terrashop.de gerade das Buch "OpenSolaris für Anwender, Administratoren und Rechenzentren" für 29,95 Euro statt 79,95 Euro anbietet.

Es scheint momentan noch die aktuelle Ausgabe zu sein, die Aufhebung der Preisbindung deutet aber auf eine überarbeitete Neuauflage hin (seit dem Erscheinungstermin im Jahr 2006 gab es doch "einige" Neuerungen). Über die Qualität kann ich nichts sagen. Als es erschien habe ich kurz in einem Exemplar geblättert.

Eines der ersten OpenSolaris-Bücher überhaupt und quasi zeitgleich erschienen mit den allerersten OpenSolaris-Versionen (nicht zu verwechseln mit der OpenSolaris Distribution, die es erst seit Frühjahr 2008 gibt!). Jörg Schilling, Initiator der ersten OpenSolaris Distribution Schilix, ist einer der Autoren. Man merkt dem Buch aber leider an, dass es mit heißer Nadel gestrickt wurde und keine nenneswerte Zeit war, um z. B. Rechtschreibfehler zu korrigieren. Es hat IIRC im Anhang einen sehr ausführlichen Teil zur Architektur der E10000. Was das in einem OpenSolaris-Buch soll, verstehe ich bis heute nicht, aus technischer Sicht ist diese Abhandlung aber allemal interessant.

Aufgrund der vielen Rechtschreibfehler habe ich bisher davon abgesehen, mir das Buch zu kaufen. Die deutliche Preissenkung wird das vermutlich ändern :)

Zitat
Vom "Handschuch" gibt es nach der Ausgabe für Solaris 7 aber immer noch keine Neuauflage (das Buch kostet unverändert 94,95 Euro und steht bei mir im Regal).

Ich hatte vor ein paar Jahren mal Gelegenheit, Thomas Handschuch selbst nach einer Neuauflage zu fragen. Das muss so grob zum Zeitpunkt der Einführung von Solaris 9 gewesen sein. Ich hatte (und habe) nicht den Eindruck, dass es davon jemals eine aktualisierte Ausgabe geben wird, was wohl überwiegend Zeitgründe hat.

Ebenfalls ganz neu erschienen ist die OpenSolaris Bible im Wiley Verlag:
http://eu.wiley.com/WileyCDA/WileyTitle/productCd-0470385480.html

Ich hatte beim letzten Treffen der Munich OpenSolaris User Group (http://www.mucosug.org/) Gelegenheit, einen Blick in die Bible zu werfen. Mir ist es zu desktop-lastig (Kapitel 5 von 20+ Kapiteln behandelt Drucker, Dinge wie Zonen, xVM, ZFS kommen erst deutlich weiter hinten). Außerdem hatte ich stellenweise den Eindruck, einen Packen kopiertes Papier in den Händen zu halten. Papier- und Druckquailtät lassen in meinen Augen doch sehr zu wünschen übrig, außerdem ist es "nur" ein Paperback. Es gibt Leute, denen ist das alles egal, aber ich habe da vielleicht ein etwas anderes Verhältnis zu Büchern :)

wolfgang