Autor Thema: TME - The Machine Emulator (Sun-2/3/4) kompilieren  (Gelesen 13479 mal)

Offline escimo

  • Sobl Moderator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 1635
  • eiskaltes Unwissen
    • Youtube-Kanal opensparcbox.org
Re: TME - The Machine Emulator (Sun-2/3/4) kompilieren
« Antwort #15 am: 19. Mai 2011, 19:50:16 »
URSACHE für nicht darstellbare Tastatur-Sonderzeichen
Das für TME dienende Host-OS Ubuntu ist mit der deutschen Tastatur-Einstellung nicht kompatibel.

LÖSUNG 1
Sobald man das US-Tastaturlayout/-Mapping Host-seitig aktiviert kann das gewünschte (Sonder-)Zeichen (u.a. '/', ';', '=') auch innerhalb des TME (inkl. Guest-OS) dargestellt werden.

LÖSUNG 2
Versuch eines eigenen Mappings für sun-keyboards.txt ... in Arbeit.

Update: Inzwischen ist für die SS2-Emulation in TME ein lauffähiges SunOS 4.1.3 installiert wie die folgenden Screenshots zeigen.

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

Re: TME - The Machine Emulator (Sun-2/3/4) kompilieren
« Antwort #15 am: 19. Mai 2011, 19:50:16 »