Autor Thema: Wallpaper - ein paar Fraktale  (Gelesen 8540 mal)

Hexxer

  • Gast
Wallpaper - ein paar Fraktale
« am: 24. Juni 2009, 17:55:58 »
Hi,

ich hab eine Ahnung ob es Leute gibt die Fraktale mögen. Sollte der CDE oder Gnome Background zu öde sein und die üblichen Verdächtigen abgegrast sein so hab ich ein paar einfache hochgeladen.


   

 

MFG

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

Wallpaper - ein paar Fraktale
« am: 24. Juni 2009, 17:55:58 »

Offline signal_15

  • Sobl Master
  • ****
  • Beiträge: 426
    • Rechenzentrum Amper
Re: Wallpaper - ein paar Fraktale
« Antwort #1 am: 25. Juni 2009, 08:29:52 »
und ich habe keine ahnung, ob es leute gibt die sowas moegen. ich mag die dinger ganz gerne als poster an der wand. 'farben2zb9l.jpg' waere fast so ein kandidat, wenn der schwarze hindergrund nicht so dominieren wuerde und die fraktale etwas breiter waeren. hast du die selbst erstellt? wenn ja, mit was?

ct,

Hexxer

  • Gast
Re: Wallpaper - ein paar Fraktale
« Antwort #2 am: 25. Juni 2009, 18:33:54 »
Hi,

die sind alle mit Apophysis gerendert. Hintergrund ist so ne Sache da Apo leider nur feste Farben erlaubt und keine Übergänge. Da müsste man wieder mit pngs und Co rumspielen.
Renderzeit auf Win7 64 mit 4Gig RAM ~1 Stunde - unter XP zieht sichs leider wie Gummi. Sowas für Linux/unix und ich würde damit weitermachen ;)

Kleines Update. Hab noch ein bischen mit Gimp gespielt und mal ein png rendern lassen.
« Letzte Änderung: 25. Juni 2009, 21:02:08 von Hexxer »

Offline dornroeschen

  • Sobl Junior
  • **
  • Beiträge: 64
Re: Wallpaper - ein paar Fraktale
« Antwort #3 am: 25. Juni 2009, 23:15:28 »
Vielen Dank für die Uploads. Machen Spaß auf mehr. apophysis-090517-35des5 kommt bei mir ganz gut auf einem Dual-Screen. Es gibt übrigens mit apophysis-j einen Java Clone, den ich bestimmt mal testen werde.

http://jfbouzereau.free.fr/apophysis.html

Rainer

Hexxer

  • Gast
Re: Wallpaper - ein paar Fraktale
« Antwort #4 am: 26. Juni 2009, 08:45:11 »
Hmm, ich krieg das unter Solaris 10 mit Java 1.6.X oder 1.5.x nicht zum fliegen.

Offline dominik

  • Sobl Bachelor
  • ***
  • Beiträge: 182
  • Me, myself & I
    • Meine Heimseite
Re: Wallpaper - ein paar Fraktale
« Antwort #5 am: 26. Juni 2009, 14:05:09 »
$ uname -a
SunOS frdsol10 5.10 Generic_137137-09 sun4u sparc SUNW,A70

$ java -version
java version "1.5.0_16"
Java(TM) Platform, Standard Edition for Business (build 1.5.0_16-b02)
Java HotSpot(TM) Client VM (build 1.5.0_16-b02, mixed mode, sharing)

$ java -jar apophysis-j-27.jar
Java Accessibility Bridge for GNOME loaded.

avail = 59230832
needs = 3841600
avail = 55635152


Gruss
Dominik

Hexxer

  • Gast
Re: Wallpaper - ein paar Fraktale
« Antwort #6 am: 26. Juni 2009, 15:46:38 »
Ich krieg hier laufend das es nicht ausführbar ist. Mal sehen, die Kiste mal rebooten.

Offline dominik

  • Sobl Bachelor
  • ***
  • Beiträge: 182
  • Me, myself & I
    • Meine Heimseite
Re: Wallpaper - ein paar Fraktale
« Antwort #7 am: 26. Juni 2009, 15:49:06 »
Hä? Was heisst das "nicht ausführbar"? Hast du es mit

java -jar apophysis-j-27.jar

gestartet?


Gruss
Dominik

Hexxer

  • Gast
Re: Wallpaper - ein paar Fraktale
« Antwort #8 am: 26. Juni 2009, 21:49:28 »
Hi,

ja, wollte er irgendwie nicht. Aber die Gurke ist eh zerkonfiguriert. Hab die mal rebootet dann ging es, allerdings konnte er dann wiederum kaum Speicher allocieren. Bei ner quality von 8000 und 4 Durchgängen startete das rendern nichtmal weil er nicht an den Speicher kommt. (4 Procs, 8Gig RAM). Ist aber nicht so wichtig, hab hier ja die Win7 Büchse und werde mit solaris morgen oder am Montag weitermachen.

Offline Padde

  • Sobl Bachelor
  • ***
  • Beiträge: 135
  • Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Re: Wallpaper - ein paar Fraktale
« Antwort #9 am: 27. Juni 2009, 17:31:05 »
Bei ner quality von 8000 und 4 Durchgängen startete das rendern nichtmal weil er nicht an den Speicher kommt.

Die JVM reserviert standardmäßig nur 256 MB RAM (oder so um den Dreh). Du kannst diesen Wert mit -Xmx erhöhen, z.B. auf 2 GB:

java -Xmx2048m -jar apophysis-j-27.jar

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

Re: Wallpaper - ein paar Fraktale
« Antwort #9 am: 27. Juni 2009, 17:31:05 »

Hexxer

  • Gast
Re: Wallpaper - ein paar Fraktale
« Antwort #10 am: 27. Juni 2009, 23:23:30 »
werde ich mal probieren, thx.

Hexxer

  • Gast
Re: Wallpaper - ein paar Fraktale
« Antwort #11 am: 29. Juni 2009, 08:02:36 »
Nö, mag er nicht. (Hätte ich mal dei Help gelesen wäre ich auch eher auf das Xmx gekommen)
root@troubadix[/var/tmp] # java -Xmx1024m -jar apophysis-j-27.jar
java.net.UnknownHostException: electricsheep.wikispaces.com
        at java.net.PlainSocketImpl.connect(Unknown Source)
        at java.net.SocksSocketImpl.connect(Unknown Source)
        at java.net.Socket.connect(Unknown Source)
        at java.net.Socket.connect(Unknown Source)
        at sun.net.NetworkClient.doConnect(Unknown Source)
        at sun.net.www.http.HttpClient.openServer(Unknown Source)
        at sun.net.www.http.HttpClient.openServer(Unknown Source)
        at sun.net.www.http.HttpClient.<init>(Unknown Source)
        at sun.net.www.http.HttpClient.New(Unknown Source)
        at sun.net.www.http.HttpClient.New(Unknown Source)
        at sun.net.www.protocol.http.HttpURLConnection.getNewHttpClient(Unknown Source)
        at sun.net.www.protocol.http.HttpURLConnection.plainConnect(Unknown Source)
        at sun.net.www.protocol.http.HttpURLConnection.connect(Unknown Source)
        at apophysis.Sheep.getSheepVariations(Sheep.java:329)
        at apophysis.Sheep.run(Sheep.java:429)
0 sheep variations found
avail = 944176176
needs = 9216
avail = 942891880
needs = 12339648
mainCP = apophysis.ControlPoint@1b33a0e
name   = Apophysis-090629-1
avail = 906791224
needs = 1292267520
target is apophysis.Render[,6,26,468x468]
cannot allocate 80766720 buckets
render received message = 2
root@root@troubadix[/var/tmp] #

Offline Ten Little Indyans

  • Sobl Bachelor
  • ***
  • Beiträge: 218
Re: Wallpaper - ein paar Fraktale
« Antwort #12 am: 29. Juni 2009, 12:58:29 »
avail = 906791224
needs = 1292267520


Das sind 1232 MB die da angefordert werden und es stehen nur noch etwa 864 zur Verfügung. Der Xmx-Wert muss also noch um einiges höher.

Hexxer

  • Gast
Re: Wallpaper - ein paar Fraktale
« Antwort #13 am: 29. Juni 2009, 18:15:35 »
Ich hatte den wert auch schon auf 2Gig, selbes Ergebniss mit anderen Zahlen (selbes Bild sollte gerendert werden). Speicher hab ich tatsächlich genug, hab auch ne Kiste mit 16 Gig - selbes ergebniss.

claus

  • Gast
Re: Wallpaper - ein paar Fraktale
« Antwort #14 am: 29. Juni 2009, 21:17:54 »
Ein Schuss ins Blaue:

/var/tmp zu klein?

Claus