Autor Thema: Zugriff auf ein raw-device  (Gelesen 4761 mal)

Offline linus83

  • Sobl Bachelor
  • ***
  • Beiträge: 144
Zugriff auf ein raw-device
« am: 08. Februar 2010, 19:37:06 »
Hallo,

ich habe zfs mir ein volume angelegt und nun möchte ich als User auf das entsprechende raw-Device zugreifen können. Gibt es eine Möglichkeit einen User Zugriff auf bestimmte raw-Devices zu geben? Ich habe irgendwie im Hinterkopf, das man einen User ein zfs-Dateisystem schenken kann, dann hat man evrl. Zugriff auf das entsprechende raw-Device. Ich komme nur nicht darauf, wie geht. Oder täusche ioch mich und eine solche Möglichkeit gibt es nicht?

Ich sah den Wald vor Bäumen nicht. Man kann das entsprechende raw-device dem User geben, mittels chmod...

viele Grüße
« Letzte Änderung: 08. Februar 2010, 19:49:06 von linus83 »

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

Zugriff auf ein raw-device
« am: 08. Februar 2010, 19:37:06 »

Offline Toktar

  • Sobl Master
  • ****
  • Beiträge: 333
Re: Zugriff auf ein raw-device
« Antwort #1 am: 08. Februar 2010, 20:04:52 »
Bei einem Device würde ich eher ein chown nutzen. Wenn das Device im Devicetree auftaucht, sollte es auch nutzbar und rechteseitig an einen Nutzer übertragbar sein.

Bei einem Linuxsystem ist dafür ein Regelwerk im udev-Bereich notwendig und zum mappen die Datei /etc/init.d/raw
Toktar
--
Jawoll!
Und DNS braucht's nicht, das ist was fuer Weicheier, die sich keine Zahlen merken koennen.
[Karlheinz Boehme in dcsf]

Offline linus83

  • Sobl Bachelor
  • ***
  • Beiträge: 144
Re: Zugriff auf ein raw-device
« Antwort #2 am: 08. Februar 2010, 20:13:36 »
ich habe

pfexec chown jack:staff /dev/zvol/rdsk/daten/vol
pfexec chmod 600 /dev/zvol/rdsk/daten/vol

Es scheint prima zu funktionieren. Da ich nur OpenSolaris nutze, soll es auch erst einma nur unter