Superuser

Autor Thema: Leve gehd weiddderr.... Kein Opera mehr für Solaris  (Gelesen 5682 mal)

Hexxer

  • Gast
Leve gehd weiddderr.... Kein Opera mehr für Solaris
« am: 04. Mai 2010, 14:04:14 »
Hi,

mal etwas was nichts mit Oracle zu tun hat ;).
Opera mag nicht mehr für Solaris entwickeln. Ich find es jetzt nicht so irre tragisch, gibt ja noch den FF ;)
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Opera-Beta-fuer-Linux-und-FreeBSD-das-Aus-fuer-Solaris-992723.html

Zitat
Um die Entwicklung von Opera auf FreeBSD und Linux zu beschleunigen, musste eine andere Unix-Platform dran glauben. Wie Ruari Ødegaard in einem Blog des Unternehmens mitteilt, wird die Solaris-Version nicht mehr weiterentwickelt. (jo)

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

Leve gehd weiddderr.... Kein Opera mehr für Solaris
« am: 04. Mai 2010, 14:04:14 »

Offline turrican

  • Sobl Bachelor
  • ***
  • Beiträge: 104
  • "In SPARC we trust"
Re: Leve gehd weiddderr.... Kein Opera mehr für Solaris
« Antwort #1 am: 04. Mai 2010, 22:56:56 »
Naja, einerseits verständlich - wieviel haben Opera auf Sol/OpenSol genutzt (laut deren Erhebung): 0,084% oder so?
(nagelt mich nicht auf die Zahl fest, ich habs ausm Kopf hingeschrieben, meine das heute in nem anderen Artikel gelesen zu haben)

Andererseits: Unter i386 Solaris, könnte da nicht das Linux-Binary von Opera genutzt werden?

"Das ist nur Ihre Meinung!"

Offline dominik

  • Sobl Bachelor
  • ***
  • Beiträge: 182
  • Me, myself & I
    • Meine Heimseite
Re: Leve gehd weiddderr.... Kein Opera mehr für Solaris
« Antwort #2 am: 05. Mai 2010, 14:19:37 »
Also ich melde mich jetzt mal als Operabenutzer auf Solaris 10 (SPARC und i386) und ich finde es sehr sehr schade, dass ich jetzt meinen Lieblingsbrowser nicht mehr in einer aktuellen Version nutzen kann. Der FF ist keinesfalls ein adäquater Ersatz :-(

Gruss
Dominik