Superuser

Autor Thema: FRAOSUG: Online-Vortrag "Virtual Datacenter Cloud Framework" am 16.03. um 19 Uhr  (Gelesen 372 mal)

Offline vab

  • Global Moderator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 513
Hallo allerseits!


Das virtuelle FRAOSUG-Treffen im März beschäftigt sich mal wieder etwas
näher mit einem "echten" Solaris-Thema.  Deshalb mache ich auch hier
Werbung.

Diesmal stellt uns Marcel Hofstetter die Solaris-Managementumgebung vor,
die seine Firma entwickelt hat und seit vielen Jahren pflegt.  Er schreibt:

  Das “Virtual Datacenter Cloud Framework” (VDCF) ist seit 2006 verfügbar,
  inzwischen in der Version 8.1.

  Es deckt den ganzen Life Cycle von Solaris Systemen ab und unterstützt die
  SPARC und x86 Platform.

  Das VDCF basiert auf einer Standard Architektur mit zentralem Management
  Server (mit Datenbank) und Solaris Systemen angeschlossen an einem zentralen
  Storage (SAN).

  Die primären Ziele sind Einfachheit, Standardisierung, Automatisierung und
  Verfügbarkeit.

  Mittels einer Handvoll intuitiver Befehle können virtuelle Solaris
  Umgebungen auch von unerfahrenen Solaris Administratoren erstellt und
  betrieben werden. VDCF baut auf den existierenden Solaris Technologien
  auf. Virtuelle Server können innerhalb von Minuten anstatt Stunden in einer
  standardisierten Form bereitgestellt werden.

Natürlich gibt es auch ein Demo (hoffe ich)! :-)

Den Jitsi-Link findet Ihr auf https://fraosug.de/ oder hier zum Klicken:

  https://meet.u-v.de/FRAOSUG

Eine Anmeldung ist nicht nötig, aber empfohlen.  Sie dient auch zum Ab-
schätzen der Teilnehmerzahl für den Jitsi-Server.

  https://nc2.qutic.com/index.php/apps/polls/s/ALZX2Dpd8WTN5oAN

Die meisten werden es wissen, hier wieder unser Nicht-Kleingedrucktes:

Die Veranstaltung ist kostenlos, und wie auch bei den Treffen im RL gilt
online:  Das Verwenden von Solaris ist keine Vorbedingung für die Teil-
nahme... aber wer eine Frage oder eine Anregung zu einem Solaris- oder
illumos-spezifischen Thema hat, kann diese gern in der Diskussion
stellen!


Viele Grüße -- Volker
Diese Nachricht enthält ausschließlich meine persönliche private Meinung....

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum