Superuser

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Sonstige / FRAOSUG: Online-Vortrag "SmartOS-Images" am 20.04.2021 um 19 Uhr
« Letzter Beitrag von vab am Gestern um 08:04:03 »
Hallo allerseits!


Bestimmt interessiert das auch hier den einen oder anderen.  Sorry für die späte Info.

Beim virtuellen FRAOSUG- April-Treffen morgen geht es auch um virtuelle Systeme, genauer gesagt um das Bauen von Images für VMs:

  Erstellen von SmartOS Datasets (aka Images), Vortrag von Thomas Merkel

  Im (Kurz-)Vortrag soll die Struktur der SmartOS Zone Images und die Erstellung dieser demonstriert werden. Unter anderem werden OpenSource Tools und Hilfsmittel der Firma SkyLime vorgestellt bzw. Einblick in
  die Prozesse gewährt.

Da sich die Virtualisierungsmöglichkeiten von SmartOS, OpenIndiana und OmniOS inzwischen wieder etwas annähern, werde ich, wenn noch Zeit ist, ein wenig zum aktuellen Stand von OmniOS und der Austauschbarkeit der Gast-Images beisteuern.

Wer ein Image gebaut haben möchte, kann seinen Anwendungsfall schildern und wir können versuchen, ob wir "live" etwas gebaut bekommen.

Den Jitsi-Link findet Ihr auf https://fraosug.de/ oder hier zum Klicken:

  https://meet.u-v.de/FRAOSUG

Eine Anmeldung ist nicht nötig, aber empfohlen.  Sie dient auch zum Abschätzen der Teilnehmerzahl für den Jitsi-Server.

  https://nc2.qutic.com/apps/polls/s/jas3tVuUMCM5bdqg

Die meisten werden es wissen, hier wieder unser Nicht-Kleingedrucktes:

Die Veranstaltung ist kostenlos, und wie bei allen unseren Treffen gilt online:  Das Verwenden von Solaris ist keine Vorbedingung für die Teilnahme... aber wer eine Frage oder eine Anregung zu einem Solaris- oder
illumos-spezifischen Thema hat, kann diese gern in der Diskussion stellen!


Viele Grüße -- Volker
2
News / FRAOSUG: Online-Vortrag "Virtual Datacenter Cloud Framework" am 16.03. um 19 Uhr
« Letzter Beitrag von vab am 11. März 2021, 23:46:38 »
Hallo allerseits!


Das virtuelle FRAOSUG-Treffen im März beschäftigt sich mal wieder etwas
näher mit einem "echten" Solaris-Thema.  Deshalb mache ich auch hier
Werbung.

Diesmal stellt uns Marcel Hofstetter die Solaris-Managementumgebung vor,
die seine Firma entwickelt hat und seit vielen Jahren pflegt.  Er schreibt:

  Das “Virtual Datacenter Cloud Framework” (VDCF) ist seit 2006 verfügbar,
  inzwischen in der Version 8.1.

  Es deckt den ganzen Life Cycle von Solaris Systemen ab und unterstützt die
  SPARC und x86 Platform.

  Das VDCF basiert auf einer Standard Architektur mit zentralem Management
  Server (mit Datenbank) und Solaris Systemen angeschlossen an einem zentralen
  Storage (SAN).

  Die primären Ziele sind Einfachheit, Standardisierung, Automatisierung und
  Verfügbarkeit.

  Mittels einer Handvoll intuitiver Befehle können virtuelle Solaris
  Umgebungen auch von unerfahrenen Solaris Administratoren erstellt und
  betrieben werden. VDCF baut auf den existierenden Solaris Technologien
  auf. Virtuelle Server können innerhalb von Minuten anstatt Stunden in einer
  standardisierten Form bereitgestellt werden.

Natürlich gibt es auch ein Demo (hoffe ich)! :-)

Den Jitsi-Link findet Ihr auf https://fraosug.de/ oder hier zum Klicken:

  https://meet.u-v.de/FRAOSUG

Eine Anmeldung ist nicht nötig, aber empfohlen.  Sie dient auch zum Ab-
schätzen der Teilnehmerzahl für den Jitsi-Server.

  https://nc2.qutic.com/index.php/apps/polls/s/ALZX2Dpd8WTN5oAN

Die meisten werden es wissen, hier wieder unser Nicht-Kleingedrucktes:

Die Veranstaltung ist kostenlos, und wie auch bei den Treffen im RL gilt
online:  Das Verwenden von Solaris ist keine Vorbedingung für die Teil-
nahme... aber wer eine Frage oder eine Anregung zu einem Solaris- oder
illumos-spezifischen Thema hat, kann diese gern in der Diskussion
stellen!


Viele Grüße -- Volker
3
News / Veranstaltungshinweis: illumos auf dem Chemnitzer Linux-Tagen
« Letzter Beitrag von vab am 11. März 2021, 23:43:16 »
Hallo allerseits!


Vielleicht interessiert diese Veranstaltungsinfo ja den einen oder
anderen Solaris-Freund...

Am kommenden Wochenende (Sa 13./So 14. März) finden die virtuellen
Chemnitzer Linux-Tage statt.  Da sie nur online stattfinden, kann jeder
mitmachen, ohne anreisen zu müssen:

  https://chemnitzer.linux-tage.de/2021/de/info/teilnehmen

Die liebevolle Umsetzung des virtuellen Gebäudes allein ist sehenswert.
Auch illumos hat dort einen virtuellen Ausstellungsstand:

  https://chemnitzer.linux-tage.de/2021/de/programm/beitrag/149

Zu diesen Zeiten werden wir auf jeden Fall online sein, aber wir wollen
versuchen, auch sonst ab und zu da zu sein.  Über Besucher und Chat-
Partner würden wir uns sehr freuen.  Auch Fragen zu illumos-basierten
Distros wollen wir versuchen zu beantworten.

Am Sonntag stellt Thomas Merkel in einem Vortrag SmartOS genauer vor:

  https://chemnitzer.linux-tage.de/2021/de/programm/beitrag/142

Auch dort kann jeder zuhören, der mag.  Wir sehen uns im Netz!


Viele Grüße -- Volker
4
Allgemeines / Antw:Gesundes, Neues Jahr!
« Letzter Beitrag von tassilo am 29. Januar 2021, 18:13:51 »
moin moin

auch von mir ein gutes neues 2021...

das virus hat -ehrlich gesagt- mir das beste jahr seit langem beschert! natürlich ist es tragisch falls man selbst einen geliebten menschen verloren hat, und ich möchte nicht pietätlos erscheinen aber keine "erzwungen" interaktionen mit anderen menschen find ich super!. homeoffice seit einem jahr -> super. mehr zeit für projekte -> super, mehr zeit für family -> super. nachbarn gehen mir nicht auf den geist auch super. ok ab und an bekommt man ne whatsapp das man leise sein soll, aber so ne superdome ist halt mal etwas lauter ....

grüße

tassilo.
5
Allgemeines / Antw:Gesundes, Neues Jahr!
« Letzter Beitrag von vab am 27. Januar 2021, 22:45:21 »

       /\
       \ \
      \ \ \
     \ \ \
   /  \ \  /
  / /  \/ / /
 / / /\  / / /\
 \/ / /  \/ / /
   / / /\  / /
    /  \ \  /
      \ \ \
     \ \ \
      \ \
       \/


:-)
6
Allgemeines / Gesundes, Neues Jahr!
« Letzter Beitrag von escimo am 25. Januar 2021, 15:45:09 »
Hallo zusammen.

Ich wünsche Euch allen noch ein gesundes, neues Jahr!
Lasst Euch nicht unterkriegen von dem Virus, einem seiner Mutationen oder den unstimmigen Bund- und Länderentscheidungen.
Im Fall von verhängten Ausgangssperren oder massiven Kontaktbeschränkungen schmeiße ich halt die SS2 mal öfter wieder an. ;D

Viele Grüße
7
Allgemeines / Antw:Unixforum.net down
« Letzter Beitrag von escimo am 25. Dezember 2020, 11:57:35 »
Danke für die Info, Jerry

Angenehme Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch, für alle!

Gruß,
escimo
8
Allgemeines / Unixforum.net down
« Letzter Beitrag von Jerry am 16. Dezember 2020, 13:06:13 »
Tag zusammen,

der eine oder andere wird unixforum.net vermissen.

Ich habe die Seite bis auf weiteres offline gesetzt - bei einer Überprüfung fiel auf, dass ein SMF Update wohl einen Fehler eingeschleust hat und die Seite nicht mehr richtig funktionierte. Die genauen Ursachen habe ich aus Zeitgründen bisher nicht finden können, da die kaputte Seite aber Fehler auf dem Server verursachte war die Abschaltung der nächstliegende Weg.

Ich probiere, die Daten in eine Neuinstallation rüberzuretten, das Ganze kann aber etwas dauern.

LG
Jerry
9
Sonstige / Antw:OpenIndiana braucht Hilfe
« Letzter Beitrag von escimo am 03. Dezember 2020, 22:13:12 »
Hallo Volker,

das ist schade zu lesen bzw zu erfahren.
Ich hoffe und wünsche, dass sich Freiwillige einfinden.  :-\

Gruß,
Stephan

PS: Was ist den eigentlich aus dem Vorhaben bei Illumos geworden, die letzten, verbleibenden closed-source Binaries "nachzubauen" und damit die gesamte Codebasis open-source anbieten zu können? Bis zum heutigen Tag nichts, soweit ich beim letzten Mal Nachschauen (Juni 2020) feststellen musste. Mir ist zudem das os/net-Fundament (noch) zu kompliziert, auch wenn (noch) auf der Höhe der Zeit. Das widerrum liegt an meiner Noch-Unkenntnis. Ich habe vor einiger Zeit wieder begonnen, den "Bach"-Klassiker zu UNIX zu studieren aber verifizieren würde ich das beschriebene wohl eher am NetBSD Source-Tree, in der Hoffnung mit einzig "C", etwas "Assember" und Shell-Skripting auf einer ISA auszukommen, Fokus ist daher eher "Vintage", nicht so state-of-the-art.  :-[
10
Sonstige / OpenIndiana braucht Hilfe
« Letzter Beitrag von vab am 03. Dezember 2020, 13:54:45 »
Hallo allerseits!


Die OpenIndiana-Macher haben momentan extremen Personalmangel.  Wer (vielleicht über Weihnachten) ein wenig Zeit hat und mitmachen will, möge sich auf #illumos-de im Freenode-IRC einfinden oder eine Mail an openindiana-discuss@openindiana.org schreiben.  PM an mich ist auch OK. :-)

Viele Pakete müssen aktualisiert und mal getestet werden.  Auch die Dokumentation und das Wiki könnten eine Grundreinigung vertragen.  Die SPARC-Variante ist auch schon ziemlich alt...

Projekt-Infos unter https://www.openindiana.org/ !


Gruß -- Volker
Seiten: [1] 2 3 ... 10