Superuser

Autor Thema: lftp mit TLS unter Solaris10  (Gelesen 4519 mal)

JLINNEN

  • Gast
lftp mit TLS unter Solaris10
« am: 13. November 2006, 12:07:00 »
Hallo,
ich habe ein kleines Problem: ich brauche einen FTP-Klienten, der sich zu einem PureFTPd FTP-Server
verbinden kann, der nur TLS-Verschlüsselung erlaubt.
Unter Linux (SuSE und RedHat) funktioniert der FTP-Client lftp (lftp.yar.ru/), und so wollte ich diesen auch
unter Solaris 10 nutzen.
Da das Binärpaket unter sunfreeware.com keine TLS-Unterstützung aufweist, habe ich mir die Mühe
gemacht, alles selbst zu kompilieren. Dazu habe ich zunächst alle benötigten Pakete und Bibliotheken
installiert (z.B. readline, zlib, gcrypt, gnutls, ...) und dann das Tarball der lftp-Quellen ausgepackt.
Beim configure habe ich das lt. Dokumentation notwendige Flag --with-libgnutls-prefix=/usr/local
angegeben habe.
Nachdem ich alles mit dem GCC übersetzt habe, bricht die Verbindung des nun gestarteten lftp-Prozesses
zum PureFTPd FTP-Server beim Aushandeln der TLS-Verschlüsselung ab:

Sorry, cleartext sessions are not accepted on this server. Please reconnect using SSL/TLS security mechanisms.

steht im Log von Pure-FTPd.

Wie gesagt, unter Linux und MacOSX funktioniert's, nur unter Solaris nicht. Wenn jemand Erfahrung
hat und mir diese mitteilt, wäre ich sehr dankbar.

Viele Grüße

Jörg

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

lftp mit TLS unter Solaris10
« am: 13. November 2006, 12:07:00 »