Autor Thema: Core 2 mainboards  (Gelesen 3252 mal)

ae

  • Gast
Core 2 mainboards
« am: 11. Mai 2007, 20:20:37 »
Moins,

jemand schon erfahrung gemacht wie Solaris 10+ auf Core 2 rechnern laeuft?
Insbesondere wie sich das da mit den mainboards verhaelt, was tut, was tut ueberhaubt nicht etc.

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

Core 2 mainboards
« am: 11. Mai 2007, 20:20:37 »

Offline AndreasW

  • Sobl Master
  • ****
  • Beiträge: 254
Re: Core 2 mainboards
« Antwort #1 am: 14. Mai 2007, 18:32:01 »
Ich habe die aktuelle Beta vom Solaris 11 (SXCE Build 63) auf einem Intel
D975XBX2 laufen. Ich hatte erhebliche Probleme mit einem HP 940 DVD-Brenner,
der für einen vollständigen Systemstillstand beim Booten sorgte.
Anfänglich schob ich diese Probleme auf den Chipsatz, ein anderer Brenner
(Samsung mit SATA-Schnittstelle) funktioniert nun aber fehlerfrei.
Zu beachten ist folgendes:
1. ICH7-SATA funktioniert momentan nicht; man muss im BIOS die IDE-Emulation aktivieren.
2. Der onboard-Sound funktioniert nicht. Das Mainboard besitzt einen Chip von Sigmatel,
 der nicht unterstützt wird.

Weitere Probleme habe ich bisher noch nicht entdeckt.

Andreas