Superuser

Autor Thema: Brauche Hilfe, weiss nicht weiter  (Gelesen 12998 mal)

Googily

  • Gast
Brauche Hilfe, weiss nicht weiter
« am: 02. Mai 2003, 16:36:27 »
Hallo zusammen,
habe ein großes Problem. Nachdem meine Sparc 2  4/75 ein neues NVRAM bekommen hat,
läuft die darauf laufende Software nicht mehr.
Folgende Fehlermeldung erhalte ich:
"Machine-ID 1430455659 not in lockfile"
Im einem alten lockfile (authorize.alt-file) habe ich folgenden Eintrag gefunden:
"1430454645 PRODUCER 9 9 9 2099 820223"
Wobei die ersten 10 Zeichen die alte Machin-ID ist (wird generiert aus Host-ID und Ethenet-Address)
und die letzten 6 Zeichen der Freischaltcode.
Da die Software seit 1992 nicht mehr unterstützt wird, bekomme ich auch keinen Support bzw. keinen
neuen Freischaltcode.
Ich muß aber ca. 2500 Datensätze konvertieren und es gibt kein anderes Konvertierungs-Tool.
Nach Rücksprache mit einem alten Mitarbeiter der Firma, wurde mir gesagt, dass man einen Zähler
über eine "Shell" schreiben kann. Man zählt zum Freischaltcode +1 hinzu, startet die Software (mit
dem Befehl "edrmenuca")und sobald die Software startet, bleibt die Shell stehen und man erhält
den Freischaltcode.
Da ich nicht programmieren kann, (auf der Sparc läuft SunOS 4.1.3) wende ich mich an euch und
bitte um "Entwicklungshilfe". Bin leider nur Anwänder und habe keine Erfahrung mit Unix.
Kann mir bitte einer von euch weiterhelfen? Bin am verzweifeln und brauche eure Hilfe.

Mit bestem Dank
Norbert Voss

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

Brauche Hilfe, weiss nicht weiter
« am: 02. Mai 2003, 16:36:27 »

Offline Sparky

  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 3260
  • HyperSPARC ! Das fetzt......
    • HyperSTATION
Re: Brauche Hilfe, weiss nicht weiter
« Antwort #1 am: 02. Mai 2003, 18:55:49 »
Was heisst denn ein neues NVRAM bekommen ?
Wurde ein gebrauchtes aus einer anderen SUN verwendet,oder ein nagelneues mit der MAC-Adresse programmiert ?

PS.: Es reicht völlig aus, wenn Du diese Frage in nur einem Thread stellst.
Mehr Antworten bekommst du dadurch nämlich nicht.
« Letzte Änderung: 02. Mai 2003, 18:59:27 von Sparky »
www.hyperstation.de
alles zu HyperSPARC, SBus-Karten und AG-10E Howto

googily

  • Gast
Re: Brauche Hilfe, weiss nicht weiter
« Antwort #2 am: 02. Mai 2003, 19:53:45 »
Das war ein neues NVRAM von Sun-Microsystems.
Extra für mich programmiert aus der Serial-Nr. der
Sparc2, der alten Ethernet-Adresse und der Bezeichnung
auf dem NVRAM (sie lautete PLTH).
Kannst du mir weiterhelfen?

Offline Sparky

  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 3260
  • HyperSPARC ! Das fetzt......
    • HyperSTATION
Re: Brauche Hilfe, weiss nicht weiter
« Antwort #3 am: 02. Mai 2003, 20:21:41 »
Was gibt die SS2 bei banner aus ?
www.hyperstation.de
alles zu HyperSPARC, SBus-Karten und AG-10E Howto

hplehner

  • Gast
Re: Brauche Hilfe, weiss nicht weiter
« Antwort #4 am: 02. Mai 2003, 20:28:20 »
Hallo Norbert,

schau dir doch mal den Banner Output genau an, ob bei den Nummern kein Übertragungsfehler passiert ist.
Stimmt die Host ID und  Ethernet Adresse in den letzten 6 Stellen überein?
Siehe dieses Beispiel:
Sun Ultra 30 UPA/PCI (UltraSPARC 200MHz), Keyboard Present
OpenBoot 3.9, 64 MB memory installed, Serial #8431666
Ethernet address 8:0:20:80:a8:32, Host ID: 8080a832

Gruß
Hans-Peter

googily

  • Gast
Re: Brauche Hilfe, weiss nicht weiter
« Antwort #5 am: 02. Mai 2003, 21:25:41 »
Bei einigen älteren Sparc's sind die letzten 6Stellen der Host-id und der Ethernet-Adresse nicht identisch. Diese Info habe ich von SUN-Support. So auch in meinem Falle.
Folgende Ausgabe habe ich beim Banner:

Host-id: 5543056
Ethernet-Address: 08:00:20:12:b8:8d

Ich weiß aber nur noch die alte Ethernet-Adresse, bevor der NVRAM ausgetauscht wurde:
Ethernet-Address_alt: 08:00:20:12:b4:83

Wie schon gesagt, aus Host-ID & Ethernet-Address generiert sich die Machin-ID. Da ich die alte Host-ID nicht habe, kann ich den alten Stand nicht zurückholen.

Googily

Offline Sparky

  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 3260
  • HyperSPARC ! Das fetzt......
    • HyperSTATION
Re: Brauche Hilfe, weiss nicht weiter
« Antwort #6 am: 02. Mai 2003, 23:24:54 »
Wird die Host-Id vielleicht irgendwo in einem altem logfile zu finden sein ?
www.hyperstation.de
alles zu HyperSPARC, SBus-Karten und AG-10E Howto

googily

  • Gast
Re: Brauche Hilfe, weiss nicht weiter
« Antwort #7 am: 03. Mai 2003, 01:57:06 »
Mit Hilfe vom SUN-Support haben wir alle erdenklichen log-Files durchforstet, konnten die Host-ID nicht finden. Denke,
dass das Tool mit dem hochzählen der einfachere Weg ist.
Kann mir da jemand helfen. Habe das Problem weiter oben schon beschrieben. Kann mir jemand ein solches Tool (Shell-Programm) schreiben?
Bitte

Waldo

  • Gast
Re: Brauche Hilfe, weiss nicht weiter
« Antwort #8 am: 03. Mai 2003, 10:53:28 »
Zitat

Kann mir jemand ein solches Tool (Shell-Programm) schreiben?


http://sonnenblen.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.cgi?board=Solaris&action=display&am
p;num=1051871662

Da mußt du nur noch die Werte 0 und 5 für Deine Zwecke anpassen und den
Aufruf Deines Programms reinfummeln.

E.:wq

googliy

  • Gast
Re: Brauche Hilfe, weiss nicht weiter
« Antwort #9 am: 04. Mai 2003, 15:05:07 »
Hallo Waldo,
tut mir leid, kann aber mit deinen Ausführungen nichts anfangen. Wie im Vorfeld schon geschrieben, habe ich "Null" Ahnung von Programmieren. Aber für Dich/Euch müßte es doch ein Peanuts sein. Könnte mir jemand solch ein Tool schreiben & zusenden.
Welche Informationen braucht ihr noch? Möchte auch irgendwie helfen.
Schönen Sonntag
Googili

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

Re: Brauche Hilfe, weiss nicht weiter
« Antwort #9 am: 04. Mai 2003, 15:05:07 »

Lordy

  • Gast
Re: Brauche Hilfe, weiss nicht weiter
« Antwort #10 am: 04. Mai 2003, 16:04:54 »
Hey

#!/bin/sh

zaehler=820223
while [ $zaehler -le 1000000 ]; do
edrmenuca
zaehler=`expr $zaehler + 1`
done

So zaehlt das Ding jetzt den Freischaltcode bis 1000000. Eines daran versteh ich nur noch nicht: Muss der Freischaltcode wieder in die lockfile eintragen werden und dann das Programm aufgerufen oder muss das Programm irgendwie mit den Freischaltcode aufgerufen werden? Bevor du mir das nicht sagen kannst wird die ober loesung auch nicht funktionieren.


Gruss,
chris

Googili

  • Gast
Re: Brauche Hilfe, weiss nicht weiter
« Antwort #11 am: 05. Mai 2003, 13:19:10 »
Hallo Lordy (od. Chris),
Die Software startet man mit dem Befehl "edrmenuca"
Im authorize-file steht folgendes:
"1430454645 PRODUCER 9 9 9 2099 820223"
Ich möchte nun, dass zur 820223 +1 zugezählt wird und der Befehl "edrmenuca" ausgeführt wird. Stimmt die Nummer nicht, startet die Software auch nicht. Es kommt eine Fehlermeldung "Mach-ID 1430454645 nicht im lockfile". Sobald diese Fehlermeldung erscheint,
soll zu der neuen Zahl 820223+1=820224 wieder +1 zugezählt werden und wieder der Befehl "edrmenuca" aufgerufen werden.
Falls der Freischaltcode 820224+1=820225 stimmen sollte, startet die Software und der Zähler bleibt stehen.
Damit habe ich den Freischaltcode, kann ihn auslesen und einen neuen authorize-File schreiben.
Ich hoffe, dass ich es verständlich geschrieben habe, wenn nicht, bitte melden.

Falls es klappen sollte, wohin muß das Zähl-Tool kopiert werden? Oder recht es, wenn es es im Verzeichnis #!/bin/sh steht?
Welche Berechtigung brauche ich? Muß ich superuser sein?

Danke Googili

Lordy

  • Gast
Re: Brauche Hilfe, weiss nicht weiter
« Antwort #12 am: 05. Mai 2003, 13:59:21 »
Hey,

ein paar Fragen hab ich noch. Wie heisst die Lockfile? "authorize"?
Kannst du bitte mal nach den du das Programm "edrmenuca" gestartest hast "echo $?" eintippen und mir die genaue Ausgabe posten?

Die datei kannst du benennen wie du willst, vielleicht cracke.sh oder so. Wichtig ist das du hier nach der Erstellung mit "chmod +x cracke.sh" ausführrechte gibst.

Am liebsten wär mir aber wenn wir uns vielleicht einmal im Chattreffen! Wäre einfacher für uns beide. Ich bin sicher heute so ab 20:00 online, wenn das bei dir nicht geht kannst mir nenn alternativ vorschlag machen.

Gruss,
chris
« Letzte Änderung: 05. Mai 2003, 14:00:11 von Lordy »

googili

  • Gast
Re: Brauche Hilfe, weiss nicht weiter
« Antwort #13 am: 05. Mai 2003, 15:18:22 »
Hailo Chris,
das Lockfile hat den Namen "authorize".
Inhalt des authorize-Files:"1430454645 PRODUCER 9 9 9 2099 820223"
Fehlermeldung nach Aufruf von "edrmenuca": "Tool 'Producer' for machine ID '1430455659' not in lockfile, Excecution Denied"
Mit dem Befehl "echo $?" nach Aufruf von "edrmenuca" erhalte ich folgende Antwort "Variable syntax"
Wahrscheinlich kennt die Sparc den Befehl nicht. Bei mir läuft SunOS 4.1.3.

Danke für dein Angebot zum Treffen im Chat. Bin leider heute Abend zum Abendstudium und erst gegen 21.00Uhr
zu Hause. Falls du nichts dagegen hast, würde ich dich lieber anrufen, da dann eine bessere Kommunikation zustande
kommen würde. Weiß aber nicht, wie wir die Nummern austauschen könnten (E-Mail)? Kannst du meine E-Mail-Adresse sehen?

Gruß Googili

Lordy

  • Gast
Re: Brauche Hilfe, weiss nicht weiter
« Antwort #14 am: 05. Mai 2003, 15:27:39 »
Hallo,

Anrufen, also von mir aus Ok, aber ich bin aus Österreich, könnt also teuer für dich werden. Ausserdem sollte das im Chat genauso gut gehen.

Wegen der E-Mail-Adresse. Wenn du dich hier im Forum registriest kannst du mir per Kurzmitteilung die Addresse zukommen lasse.


#!/bin/sh

zaehler=820223
while [ $zaehler -le 1000000 ]; do
echo "1430454645 PRODUCER 9 9 9 2099 $zaehler" > authorize
edrmenuca
zaehler=`expr $zaehler + 1`
done

Das sollte jetzt soweit so mal funktionieren. Problem daran, kann sein das der zähler weiterläuft auch wenn schon richtiger Schlüssel gefunden. (Grund ist das noch nicht funktionieren von "echo $?").

Gruss,
chris