Autor Thema: send() führt zu Broken Pipe  (Gelesen 2795 mal)

Oxygenic

  • Gast
send() führt zu Broken Pipe
« am: 30. März 2004, 22:36:18 »
Ich habe ein Problem mit send(), das immer dann auftritt, wenn die  Gegenstelle weg ist, aber noc hwas dort hin gesendet wird. Da es MSG_NOSIGNAL unter solaris nicht gibt, habe ich versucht, SIGPIPE abzufangen, was auch klappt, allerdings schmiert mir mein Programm immer noch mit einer "Broken Pipe" ab. Was fehlt da noch?

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

send() führt zu Broken Pipe
« am: 30. März 2004, 22:36:18 »

Oxygenic

  • Gast
Re: send() führt zu Broken Pipe
« Antwort #1 am: 08. Mai 2004, 20:34:20 »
Was mir dazu noch auffällt: send() wird mitunter auch aus einem Thread-Kontext heraus aufgerufen. Allerdings sollte für diese Threads doch der bereits installierte Signal-Handler ebenfalls gültig sein!?