Superuser

Autor Thema: Caps Lock an Type 5/U5  (Gelesen 7228 mal)

shIva

  • Gast
Caps Lock an Type 5/U5
« am: 16. November 2006, 19:46:30 »
Die CAPS lock Taste an meiner U5 (Type 5 Keyboard) lässt sich, wenn einmal aktiviert nicht wieder deaktivieren.
Gleichzeitig leuchtet die "Scroll" Taste leicht (nicht richtig, nur ein Glimmen)

Die einzige Taste (dieser Gattung von Tasten), welche einwandfrei funktioniert, ist die NumLock Taste.

Wenn man sich abmeldet (Session egal) wird die CapsLock Taste wieder zurückgesetzt, bei erneutem drücken bleibt sie allerdings wieder aktiviert.

Nun : Gibt es ein Tool zum resetten des Keyboards ?  ???

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

Caps Lock an Type 5/U5
« am: 16. November 2006, 19:46:30 »

Offline Sparky

  • Sobl Moderator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 3260
  • HyperSPARC ! Das fetzt......
    • HyperSTATION
Re: Caps Lock an Type 5/U5
« Antwort #1 am: 16. November 2006, 21:06:09 »
Nun : Gibt es ein Tool zum resetten des Keyboards ?  ???

Jepp,
gibt es Hier
www.hyperstation.de
alles zu HyperSPARC, SBus-Karten und AG-10E Howto

shIva

  • Gast
Re: Caps Lock an Type 5/U5
« Antwort #2 am: 16. November 2006, 21:45:07 »
Hatte vergessen zu erwähnen, das dass auch nicht half.  ;D

Jetzt aber : Wenn beim Abmelden die Tastatur zurückgesetzt wird, muss es doch eine Möglichkeit geben, dies von Hand zu erledigen.

tba

  • Gast
Re: Caps Lock an Type 5/U5
« Antwort #3 am: 17. November 2006, 09:57:43 »
Hast du zum deaktivieren mal die Shift versucht? Früher (als nur Sekretärinnen der Schreibmaschine mächtig waren) gab es einen mechanischen Feststeller der durch die Shift-Taste gelöst wurde - weiss allerdings nicht ob die das in Übersee auch hatten ...

shIva

  • Gast
Re: Caps Lock an Type 5/U5
« Antwort #4 am: 17. November 2006, 14:43:53 »
jepp, habe ich, jedoch ohne Erfolg. Stutzig machen mich die eingangs beschriebenen Begleitumstände (Glimmen der Scroll,....).
Ein anderes Keyboard verhält sich im übrigen genauso  :-\

tba

  • Gast
Re: Caps Lock an Type 5/U5
« Antwort #5 am: 17. November 2006, 14:49:00 »
wenn sich zwei Tastaturen an einem Rechner genau gleich (falsch) verhalten liegt die Vermutung nahe, dass der einen Schuss hat.
Evtl. sind Entprell-Kondensatoren kaputt oder der Tastaturkontroller selber - was machen die Keyboards an einer anderen Maschine?
hast du die Maschine mal aufgemacht und den Tastaturstecker/buchse genauer unter die Lupe genommen?

Offline escimo

  • Sobl Moderator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 1657
  • SPARCstation 2
    • Youtube-Kanal opensparcbox.org
Re: Caps Lock an Type 5/U5
« Antwort #6 am: 17. November 2006, 20:19:54 »
Zitat
Autor: tba
wenn sich zwei Tastaturen an einem Rechner genau gleich (falsch) verhalten liegt die Vermutung nahe, dass der einen Schuss hat.
Evtl. sind Entprell-Kondensatoren kaputt oder der Tastaturkontroller selber - was machen die Keyboards an einer anderen Maschine?
hast du die Maschine mal aufgemacht und den Tastaturstecker/buchse genauer unter die Lupe genommen?

So ein Problem hatten wir kürzlich auch. Mindestens 2 Leute versuchten was an der Tastatur zu "klammösern", obwohl letztendlich beim Board ein Defekt vorlag.

Also shIva, zwei Möglichkeiten:
(1) Fehler auf Board evtl beheben (soweit überhaupt möglich)
(2) Board austauschen.
...oder halt die Variante von Sparky (leicht abgewandelt):
Zitat
Jepp, gibt es Hier
...für Board

Bei Variante (3) aber vorher Board ausbauen und funktionsfähige Komponenten entfernen (CPU, RAM, Ctrl. usw.) ;)

Pattern Recognizer

  • Gast
Re: Caps Lock an Type 5/U5
« Antwort #7 am: 18. November 2006, 00:30:08 »
Komisches Problem.  ???
Wie saehe es denn aus, wenn du via xmodmap Caps Lock auf eine andere Taste legst, mit dieser anderen Taste, den Caps Lock Zustand aenderst, und dann entweder mit diesem Zustand und Tastaturlayout weiterlebst, oder es zurueckaenderst?

In der Hoffnung, dass es auch so funktioniert

der Pattern Recognizer

shIva

  • Gast
Re: Caps Lock an Type 5/U5
« Antwort #8 am: 18. November 2006, 11:21:14 »
@Pattern Recognizer :

Vielen Dank, Du hast mich auf eine akzeptable Lösung gebracht :
bash # xmodmap -e "remove Lock = Caps_Lock"Das ist zwar mehr ein Patch als eine Lösung, jedoch reicht es mir, wenn die Caps_Lock abgeschaltet ist  :D