Superuser

Autor Thema: Ultra 5: Minicom auf 2. serieller Schnittstelle unter OpenBSD - wie?  (Gelesen 7191 mal)

Offline emily

  • Sobl Newbie
  • *
  • Beiträge: 47
Hi,
ich habe eine Ultra 5, die als Konsolenserver für eine E450 dienen soll. Die 1. serielle Schnittstelle an der U5 ist belegt, somit bleibt mir nur die 2. Ich bekomme diese Schnittstelle unter OpenBSD aber nicht mit Minicom ans Laufen. Weder /dev/cua01 noch /dev/tty01 funktionieren als Schnittstelle. ich bekomme immer:

minicom: cannot open /dev/tty01: Device not configured

Weiss jemand Rat?

Danke
Marcus

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum


Offline emily

  • Sobl Newbie
  • *
  • Beiträge: 47
Re: Ultra 5: Minicom auf 2. serieller Schnittstelle unter OpenBSD - wie?
« Antwort #1 am: 26. Dezember 2006, 00:27:46 »
Hallo,
so nachdem die Geschenke alle verteilt sind und meine Lieben alle schlummern, habe ich mich nochmal an der 2. seriellen Schnittstelle probiert. Die Lösung ist eigentlich recht einfach, man muss nur die Gerätedatei /dev/ttyh1 nutzen. Die seriellen Schnittstellen hängen offensichtlich am SAB Chip der Ultra 5.
Gruss
Marcus