Superuser

Autor Thema: HBAs Identifizieren  (Gelesen 4215 mal)

pug

  • Gast
HBAs Identifizieren
« am: 21. Februar 2007, 15:51:25 »
Hallo zusammen,

ich habe ein kleines Problem dabei die SUN oder Qlogic Produkt Namen von 2 Fibre Channel HBAs herauszufinden:

vendor-iddevice-idsubsystem-vendor-idsubsystem-idtyp
107723121077149SG-XPCI1FC-QL2
107723001077106scheint SG-XPCI1FC-QF2/x6767A zu sein
         
Ich kann leider kein Mapping für diese beiden HBAs finden. Für andere HBAs habe ich bereits sehr viele Mappings gefunden.
(z.B. unter http://kb.qlogic.com:8080/KanisaPlatform/Publishing/130/10441_f.html)

Hat jemand eine Idee wo ich diese Infos herbekomme?


Grüße
 Pug


Update:
Ich habe in der obigen Tabelle die Typen ergänzt. Die Infos habe ich nicht im System sonden im Qlogic Forum gefunden. Meines wissens kann ich von OS seite nur den verbauten Chip feststellen.

« Letzte Änderung: 26. Februar 2007, 10:25:46 von pug »

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

HBAs Identifizieren
« am: 21. Februar 2007, 15:51:25 »

Offline Ebbi

  • Sobl Administrator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 1315
  • Minusgeek
Re: HBAs Identifizieren
« Antwort #1 am: 21. Februar 2007, 15:56:27 »
Sind das original SUN Produkte?

Probier mal die folgenden:
prtdiag
prtconf -v
cfgadm
pkginfo -l 'PACKAGE'

pug

  • Gast
Re: HBAs Identifizieren
« Antwort #2 am: 26. Februar 2007, 10:27:21 »
Ja sind es.
Ich habe ein wenig bei Qlogic gewühlt und einiges gefunden. Habe die Tabelle oben ergänzt.

Grüße
 Pug

pressy

  • Gast
Re: HBAs Identifizieren
« Antwort #3 am: 26. Februar 2007, 10:34:06 »
diese zwei 23xx nummer beschreiben den chipsatz deines HBAs. Ein READ ME für QLA2300 und QLA2312 steht auf der QLogic seite zur verfügung. auf der sunsolve findest du eine "Matrix of Fibre Channel Part Types (Manufacturing)" Liste, dazu musst du aber einen sunsolve login haben. je nach solaris version gibt es unterschiedliche wege eine HBA beschreibung zu bekommen, welche version verwendest du?

gP