Autor Thema: [gelöst] SCSI SCA HD - Jumper einstellen  (Gelesen 12985 mal)

roth

  • Gast
Re: SCSI SCA HD - Jumper einstellen
« Antwort #15 am: 01. Juni 2007, 09:09:39 »
Grüß Gott,

danke für die Hinweise und Links.
Ich werde es über das Wochenende noch einmal mit der Karte probieren. Wenn der Fehler reproduzierbar ist, werde ich den Verkäufer ansprechen, zumal er eine Rechnung und eine einjährige Gewährleistungsfrist für die Ultra 60 zugesichert hat.


Eine Frage habe ich mir soeben selbst beantwortet:
Wo finde ich eigentlich die ganzen Tastenkombinationen für eine Sun-Tastatur (z.B. Stop+A, Shift+Power, ...), oder eine Terminalemulation aufgelistet?
OpenBoot 3.x Quick Reference (pdf)
OpenBoot 3.x Command Reference Manual (pdf)

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

Re: SCSI SCA HD - Jumper einstellen
« Antwort #15 am: 01. Juni 2007, 09:09:39 »

Offline maal

  • Global Moderator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 1529
  • Ich mag keine Signaturen!
Re: SCSI SCA HD - Jumper einstellen
« Antwort #16 am: 01. Juni 2007, 10:07:45 »
Hallo,

bis auf die Creator3D sind die Preise ok. Bei der letzten Auktion schätze ich es kommt als Endpreis zwischen 150 und 250 Euro raus.

Bei ersterem Händler könntest du auch direkt per eMail (im eBay-Namen den Unterstrich durch einen Punkt ersetzen und http://www. voranstellen und schon bist auf seiner WEB-Seite) nach anderen Modellen fragen.

Michael

 

roth

  • Gast
Re: SCSI SCA HD - Jumper einstellen
« Antwort #17 am: 02. Juni 2007, 02:02:12 »
Grüß Gott,

nachdem ich die Kontakte der Grafikkarte mit einem Radiergummi "behandelt", die Grafikkarte selbst mit einem Staubpinsel abgebürstet, mit dem Staubsauger abgesaugt und wieder eingesetzt habe, startet die Ultra 60 auch mit Grafikkarte durch bis zum Bootversuch via Netzwerk.
Mit einem "Break" bekomme ich den ok-Prompt und kann Solaris 10 mit boot cdrom - nowin von CD-ROM booten und installieren.
Nach ewig langer Wartezeit, bis alle sechs CDs eingelesen sind, läßt sich das installierte Solaris 10 von Festplatte starten.
Allerdings konnte nach der ersten CD bei dem Versuch, die "Firmware" zu aktualisieren, die Startreihenfolge nicht eingerichtet werden, weshalb die Ultra immer versucht, vom Netzwerk zu starten.
Zitat
WARNUNG: System konnte nicht für automatischen Neustart aktualisiert werden.
Am ok-Prompt kann ich aber mit boot disk Solaris von Festplatte starten.
Allerdings mag die Ultra ein boot-device disk nicht und meldet nur
Zitat
disk?

Jetzt aber zunächst mal erst in die Heia...
« Letzte Änderung: 02. Juni 2007, 02:03:59 von roth »

Offline maal

  • Global Moderator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 1529
  • Ich mag keine Signaturen!
Re: SCSI SCA HD - Jumper einstellen
« Antwort #18 am: 02. Juni 2007, 09:26:48 »
Allerdings mag die Ultra ein
Zitat
boot-device disk
nicht und meldet nur
Zitat
disk?
.

Das ist richtig so, denn das macht man mit setenv boot-device disk.

Was die Meldung
Zitat
WARNUNG: System konnte nicht für automatischen Neustart aktualisiert werden.
in diesem Fall bedeutet weiß ich nicht. Ich würde, auch wenn es funktioniert, den automatischen Boot von Platte abschalten.
setenv auto-boot? falseSofern der boot-device "korrekt" gesetzt ist, reicht die Eingabe von boot zum Booten.

Michael

roth

  • Gast
Re: SCSI SCA HD - Jumper einstellen
« Antwort #19 am: 02. Juni 2007, 10:41:17 »
Grüß Gott,
setenv auto-boot? false
Danke. Man kann sich aber auch dumm anstellen... ::)

roth

  • Gast
Re: SCSI SCA HD - Jumper einstellen
« Antwort #20 am: 04. Juni 2007, 10:25:51 »
Grüß Gott,

noch dümmer kann man sich anstellen, wenn man den diag-switch gesetzt läßt und ebendieser versucht, vom Netzwerk zu booten.  ???

Nun startet die Ultra fein von der nicht weiter mittels Jumper zu konfigurierenden Festplatte (um die Brücke zum Thema wieder zu schlagen ;) ).


Nochmals Danke an alle.


Bis denn
Sven

Offline Ebbi

  • Sobl Administrator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 1315
  • Minusgeek
Re: [gelöst] SCSI SCA HD - Jumper einstellen
« Antwort #21 am: 04. Juni 2007, 15:23:51 »
Danke für das Update und den "gelöst" Zusatz.
Das hilft anderen Leuten ungemein, wenn in 4 Jahren (oder kürzer) jemand mal wieder so ein Problem haben sollte. :)