Autor Thema: Athlon MP + Solaris  (Gelesen 6041 mal)

töfte

  • Gast
Athlon MP + Solaris
« am: 13. Juni 2007, 17:02:53 »
Weiß jemand wie es mit der AMD 760MPX-Unterstützung (bzw. Athlon MP) seitens Solaris (9/10) aussieht ?
Ich habe in der HCL von Sun nichts wirkliches gefunden.

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

Athlon MP + Solaris
« am: 13. Juni 2007, 17:02:53 »

Offline escimo

  • Sobl Moderator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 1674
  • SPARCstation 2
    • Youtube-Kanal opensparcbox.org
Re: Athlon MP + Solaris
« Antwort #1 am: 13. Juni 2007, 20:32:48 »
Sollte kein Problem darstellen: http://www.sun.com/software/solaris/specs.jsp

Ansonsten gab es das Install Check Tool von Sun, um zu testen, ob das Zielsystem in etwa mit Solaris klarkommt. Es scheint aber nicht mehr weiterentwickelt zu werden.

Gruß
escimo

hchris

  • Gast
Re: Athlon MP + Solaris
« Antwort #2 am: 14. Juni 2007, 14:17:45 »
Ich habe hier mehrere Tyan S2466 (Tiger MPX) Maschinen im Cluster die ich Anfang des Jahres komplett von Linux auf Solaris umstellen wollte.

Die Installation funktionierte problemlos und das System schien weitgehend zu funktionieren, allerdings konnte ich von 4 unterschiedlichen Netzwerkkarten + Onboard Chip (PCI und PCI-X, alle lt. HCL unterstuetzt) keine sicher zum laufen bringen. Entweder war die erzielbare Bandbreite laecherlich gering oder der Treiber (?) stuerzte nach einigen MB vollstaendig ab und liess sich auch nicht wiederbeleben. Ich vermutete das Problem nicht in den Treibern sondern weiter oberhalb irgendwo im Kernel ... habe dann jedoch entnervt aufgegeben, der Aufwand um das noch hinzubekommen erschien mir fuer diese Boards dann doch zu hoch.

Das war allerdings im Januar mit den damals aktuellen Versionen von Solaris 10 und Nevada. Wie es inzwischen ausschaut weiss ich nicht.

töfte

  • Gast
Re: Athlon MP + Solaris
« Antwort #3 am: 15. Juni 2007, 16:36:56 »
Hmm, ähnliches habe ich leider schon befürchtet, nachdem in der HCL ja auch keine explizite Unterstützung des Tyan 2466 augelistet ist. Aber ohne Netzwerk kein Solaris..

Offline Ebbi

  • Sobl Administrator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 1315
  • Minusgeek
Re: Athlon MP + Solaris
« Antwort #4 am: 15. Juni 2007, 17:06:23 »
Aber ohne Netzwerk kein Solaris..
Irgendeine PCI-Karte für 1 Euro wird sich doch auftreiben lassen, oder? ;)

töfte

  • Gast
Re: Athlon MP + Solaris
« Antwort #5 am: 15. Juni 2007, 21:15:23 »
Da sagst du was..  :D
Bei näherem Hinsehen fällt mir auf das ich sogar noch zwei Netzwerkkarten habe, aber keine Soundkarte, aber das wird auch schon noch werden.

Ich denke ich probier's dieses Wochenende mal, irgendwie hat mir Solaris auf meinem damaligen P4 ziemlich gut gefallen.

Offline Ebbi

  • Sobl Administrator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 1315
  • Minusgeek
Re: Athlon MP + Solaris
« Antwort #6 am: 18. Juni 2007, 10:27:44 »
Ansonsten gab es das Install Check Tool von Sun, um zu testen, ob das Zielsystem in etwa mit Solaris klarkommt. Es scheint aber nicht mehr weiterentwickelt zu werden.
Gibt es aber immer noch, in Version 1.2:
http://www.sun.com/bigadmin/hcl/hcts/install_check.html

Sieht wohl so aus, als gäbe es noch etwas neues, das in Java daherkommt: :)
http://www.sun.com/bigadmin/hcl/hcts/device_detect.html

töfte

  • Gast
Re: Athlon MP + Solaris
« Antwort #7 am: 18. Juni 2007, 19:54:59 »
Grrrrfff...erst braucht DHL drei Tage um den Kram von Coburg hier runterzuschaffen, und dann stellen sie auch noch zu Zeiten zu, wo jeder normale Mensch NICHT zuhause sein kann..  :-\
Naja, ich denke ich schwänze morgen 'ne Vorlesung und bügel das drauf.

Apropos InstallCheckTool: das funktioniert doch nur, wenn schon ein System auf dem Rechner drauf ist, sprich bei Umsteigern, oder ?

Offline Ebbi

  • Sobl Administrator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 1315
  • Minusgeek
Re: Athlon MP + Solaris
« Antwort #8 am: 18. Juni 2007, 20:15:49 »
Apropos InstallCheckTool: das funktioniert doch nur, wenn schon ein System auf dem Rechner drauf ist, sprich bei Umsteigern, oder ?
Nö, das Install Check ist ein 60MB ISO.
Das Device Detect ist ein Java-Applet.

töfte

  • Gast
Re: Athlon MP + Solaris
« Antwort #9 am: 20. Juni 2007, 17:07:16 »
Solaris 9 ließ sich schonmal nicht installieren bzw installieren schon, aber es hing sich beim darauf folgenden Start auf..
Sobald ich wieder ein DVD-Laufwerk zur Hand hab, probier ich Solaris 10, aber ich habe keine Lust diese fünf CD's runterzuladen und zu brennen  8)

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

Re: Athlon MP + Solaris
« Antwort #9 am: 20. Juni 2007, 17:07:16 »

töfte

  • Gast
Re: Athlon MP + Solaris
« Antwort #10 am: 25. August 2007, 21:40:33 »
Noch ein Update für alle diejenigen die's interessiert:

Wie meinen anderen Posts zu entnehmen ließ sich Solaris 9 im Gegensatz zu Solaris 10 problemlos installieren, nachdem ich die Festplatte von ntfs und fat32-Partitionen gesäubert hatte.
Es läuft alles, wird alles erkannt, Sound geht, dhcp geht, alles in Butter sozusagen.
Nun zu Solaris 10: ursprünglich wollte ich ja dieses installieren (ich habe 6/06) und kam anfangs nicht einmal soweit daß der Kernel überhaupt vollständig bootete. Irgendwo im Internet habe ich gelesen daß man im Bios das Speicher-ECC abstellen sollte und schon bootete der Cd-Kernel, allerdings hängt sich die Installation kurz nach der Graphik- und Keyboardkonfiguration auf.

claus

  • Gast
Re: Athlon MP + Solaris
« Antwort #11 am: 26. August 2007, 22:06:03 »
Welchen Installer hast Du denn verwendet?

Es scheint als ob der grafische Installer einige Macken hat; ich habe auf zwei stinknormalen PCs Solaris 10 (11??/05) installiert, über den textuellen Installer und das lief beides tadellos.

Claus