Autor Thema: Grüße aus Leipzig / Fürth  (Gelesen 4110 mal)

snoopy

  • Gast
Grüße aus Leipzig / Fürth
« am: 07. Juli 2008, 16:16:34 »
Ein frohes Hallo aus Fürth und aus Leipzig von einem Hessen.
Klingt komisch, ist aber so. Mein Hauptwohnsitz ist inzwischen Leipzig, ich bin aber jobbedingt unter der Woche in Fürth.

Ich bin seit heute glücklicher Besitzer einer Ultra 5. Mein Nachbar in Leipzig hat die irgendwo im Keller ausgegraben und wollte die weg schmeißen. Nun steht sie bei mir und ich werde sie mir mal am Wochenende zu gemühte führen. Das Einzige was mit der Nachbar sagen konnte ist, das die Kiste 64 MB Ram hat. Steht auf nem Aufkleber :)
Wisst ihr zufällig wo ich (günstig) an mehr RAM ran komme und welcher RAM verbaut ist?

Grüße,
Snoopy.

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

Grüße aus Leipzig / Fürth
« am: 07. Juli 2008, 16:16:34 »

Offline Ebbi

  • Sobl Administrator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 1315
  • Minusgeek
Re: Grüße aus Leipzig / Fürth
« Antwort #1 am: 07. Juli 2008, 17:31:24 »
Soso, aus "Fädd"! ;D

Ultra 5 hat 168-Pin EDO DIMMs mit 50ns oder 60ns und ECC.


snoopy

  • Gast
Re: Grüße aus Leipzig / Fürth
« Antwort #2 am: 07. Juli 2008, 17:46:33 »
Ultra 5 hat 168-Pin EDO DIMMs mit 50ns oder 60ns und ECC.
Sorry für mein Unwissen, nicht gleich erschlagen - aber 168-Pin Dimms mit ECC hört sich für mich nach SD-Ram an  ???

claus

  • Gast
Re: Grüße aus Leipzig / Fürth
« Antwort #3 am: 07. Juli 2008, 18:01:09 »
SD waren doch 144 Pins?

Beste Grüsse aus Erlangen nach "Fedd" :)

Claus

Offline escimo

  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 1666
  • SPARCstation 2
    • Youtube-Kanal opensparcbox.org
Re: Grüße aus Leipzig / Fürth
« Antwort #4 am: 07. Juli 2008, 18:10:59 »
Willkommen im Forum snoopy!  :)

bei Sun gibt es 168-polige EDO-DIMM mit 50/60 ns, ja das ist schon korrekt.

168-polige SDRAM DIMM lassen sich in einer Ultra 5/10-Workstation unter anderem mittels Einbeziehung einer Pfeile "fast Form-gerecht einsetzen". :P ;)

Grüße
escimo

Offline Ebbi

  • Sobl Administrator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 1315
  • Minusgeek
Re: Grüße aus Leipzig / Fürth
« Antwort #5 am: 07. Juli 2008, 18:14:42 »

DoomWarrior

  • Gast
Re: Grüße aus Leipzig / Fürth
« Antwort #6 am: 08. Juli 2008, 09:40:29 »
nur nochmal um klarheit zu verschaffen.
Die dort angegebenen "168pol JEDEC DIMMS ECC ", sind also buffered EDO/FPM Speicherbausteine mit 3.3V und ECC.
Wie escimo schon andeutete haben die JEDEC Dimms eine andere Kerbung, als normale SD bzw. SD-ECC Speicher bzw. ungepufferde und 5V EDO passen nicht. Kann also nix schief gehen, außer das man sich falschen Speicher kauft ;-)

Offline escimo

  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 1666
  • SPARCstation 2
    • Youtube-Kanal opensparcbox.org
Re: Grüße aus Leipzig / Fürth
« Antwort #7 am: 12. Juli 2008, 19:59:47 »
@Snoopy: Die Problematik "Login" habe ich nach Betriebssysteme > Solaris ausgelagert.

Grüße
escimo

Offline tassilo

  • Sobl Master
  • ****
  • Beiträge: 436
    • Freie Jobbörse rund um Linux
Re: Grüße aus Leipzig / Fürth
« Antwort #8 am: 10. Dezember 2008, 16:15:49 »
Hallo

auch von mir ein verspätetes willkommen.
bin zwar ein gebürtiger nürnberger aber den größten teil meines lebens in fürth zugebracht.
bin zwar mittlerweile hamburger aber wenn du noch speicher suchst ich besuch meine family in fürth weihnachten über und hab glaub ich den einen oder anderen riegel im schrank.
also wenn noch bedarf da ist kurze nachricht :)

grüße

markus

claus

  • Gast
Re: Grüße aus Leipzig / Fürth
« Antwort #9 am: 16. Dezember 2008, 20:23:29 »
Ein sehr verspätetes Willkommen aus ER :)

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

Re: Grüße aus Leipzig / Fürth
« Antwort #9 am: 16. Dezember 2008, 20:23:29 »