Autor Thema: Im Nordwesten geht die Sonne auf…   (Gelesen 4730 mal)

mainframe.ai

  • Gast
Im Nordwesten geht die Sonne auf… 
« am: 13. Mai 2009, 21:11:18 »
Hallo...

Nachdem ich im Mood ab und an gewildert habe und auch im Unixforum ein bisschenherumgelungert habe, infiziere ich nun das dritte Forum mit meiner Anwesenheit.

Ich bin ja nun schon gleich mit einem Problem an die Öffentlichkeit getreten und bedanke mich bei allen, die Hilfe angeboten und gegeben haben :)

Ich bin seit Neuestem:
a) 36 Jahre
b) Sun Blade 2000 Besetzer… :)

Und das Maschinchen macht nach anfänglichen Problemen langsam was her.
Einmal neu Solaris 10 installieren und der Richtige Spaß kann losgehen.

Ich werde mich hier öfter rumtreiben. Und hoffe, neben meiner Mac-Affinität als Grafiker, auch meine UNIX begeisterung teilen zu können.

Cheers!

Martin

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

Im Nordwesten geht die Sonne auf… 
« am: 13. Mai 2009, 21:11:18 »

Offline Toktar

  • Sobl Master
  • ****
  • Beiträge: 333
Im Osten geht die Sonne auf… 
« Antwort #1 am: 14. Mai 2009, 09:23:13 »
Hallo und Willkommen.

Das mit der Sonne müssen wir aber noch üben, die geht bekannterweise immer noch im Osten auf. ;)
Toktar
--
Jawoll!
Und DNS braucht's nicht, das ist was fuer Weicheier, die sich keine Zahlen merken koennen.
[Karlheinz Boehme in dcsf]

Offline Ebbi

  • Sobl Administrator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 1315
  • Minusgeek
Re: Im Osten geht die Sonne auf… 
« Antwort #2 am: 14. Mai 2009, 10:19:38 »
Das mit der Sonne müssen wir aber noch üben, die geht bekannterweise immer noch im Osten auf. ;)
Woher stammt dann die Bezeichnung "Dunkeldeutschland"? *duck* ;D

mainframe.ai

  • Gast
Re: Im Nordwesten geht die Sonne auf… 
« Antwort #3 am: 14. Mai 2009, 13:47:54 »
Ich habe nur auf den Einwand gewartet... :)

Bekanntlich ist schon immer die Sonne im Nordwesten aufgegangen.... Zumindest wenn eine Sun bootet... :)

Schöne Systeme. :) Ich bin ab und an mit Solaris unter VM unterwegs. Aber snappy™ ist das ganze dennoch noch nicht...


Ich wünschte mir nur die hätten eine högere Verbreitung. :)
Wie damals an den Unis (meine erste Sun erfahrung… 1996 Remote Login an der UniBW Hamburg vom Textronix Terminal an  einer Sun... und dann mit mwm und netscape 4 ab ins www... :))

Offline Toktar

  • Sobl Master
  • ****
  • Beiträge: 333
Re: Im Osten geht die Sonne auf… 
« Antwort #4 am: 14. Mai 2009, 16:40:54 »
Das mit der Sonne müssen wir aber noch üben, die geht bekannterweise immer noch im Osten auf. ;)
Woher stammt dann die Bezeichnung "Dunkeldeutschland"? *duck* ;D

Aus den tiefen dunklen Wäldern des heutigen "Mitteldeutschlands".... :)
Toktar
--
Jawoll!
Und DNS braucht's nicht, das ist was fuer Weicheier, die sich keine Zahlen merken koennen.
[Karlheinz Boehme in dcsf]