Autor Thema: Migration von SunSolve  (Gelesen 7430 mal)

Offline maal

  • Global Moderator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 1529
  • Ich mag keine Signaturen!
Migration von SunSolve
« am: 14. Oktober 2010, 08:45:53 »
Gestern fand ich eine Mitteilung von Oracle in meinem Postfach. Die Vertragskunden-Dienste wie Member Support Center (MSC), SunSolve und Email Center werden auf die Oracle Platform (Webseiten) übertragen.

Das Sun System Handbook (darum geht es mir!) ist ein Teil von SunSolve. Neben der ausführlicheren Version (private) für Vertragskunden gab es auch die freie (public), weniger ausführlichere Version.

Zukünftig erfolgt der Zugriff ausschließlich über "My Oracle Support" (https://support.oracle.com). Für Vertragskunden ändern sich außer der Anmeldung am Umfang der verfügbaren Informationen nichts, allerdings ist ohne Vertrag danach kein Zugriff mehr möglich.

Wünschenswert wäre, daß das System Handbook ausgeliedert wird, denn schließlich ist es auch für potenzielle Kunden ein einfacher Weg technische Informationen über Hardware zu erhalten. Aufgrund der Ausrichtung auf Großkunden, gehe ich aber davon aus, daß dies nicht passiert.

Die Informationen bei Sunshack sind leider ziemlich veraltet. Was aber auch kein Wunder ist, denn Craig hat erst am 1. Oktober diesen Jahres bemerkt(*), daß keine Patches (und damit alle OBP-Updates) mehr frei zugänglich sind.
Andererseits ist es die einzige Quelle (ohne Wartungsvertrag) das System Handbook lokal abzulegen.

(*) Anders kann ich seine Mitteilung auf der Suns-At-Home Mailliste nicht deuten.

Die Abkündigung bestimmter Systeme für Solaris 11 hat andere Gründe, diese unterstützen u.a. keinen WAN-Boot, der aber für die Solaris 11-Installation notwendig ist.


UPDATE: Ich habe jetzt einen Blog-Eintrag gefunden, der auch weitere Links enthält

http://blogs.sun.com/patch/entry/goodbye_sunsolve_helloooo_mos

Dort wird in einer Antwort (3. Kommentar) beschrieben, wie der Zugang für Vertragskunden funktioniert.
Es ist also klar, kein Zugriff mehr ohne Vertrag.

UPDATE2: Die Abschaltung erfolgt "Ende November 2010" und damit endet auch der freie  (d.h. ohne Service-Vertrag)  Zugriff auf das SSH.

http://wikis.sun.com/display/SunSolve/SunSolve+User+Help+and+Updates

Momentan habe ich Probleme beim Zugriff, genauer gesagt bei der Anmeldung mit dem Sun Online Account, ansonsten hätte ich mir schon die ergänzten Seiten und Abbildungen gesichert.

Ich habe jetzt auch die Bestätigung in einem Blog erhalten.

http://blogs.sun.com/miriamsblog/entry/sunsolve_september_2010_update

Michael
« Letzte Änderung: 25. Oktober 2010, 09:50:46 von maal »

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

Migration von SunSolve
« am: 14. Oktober 2010, 08:45:53 »

Offline solarix

  • Sobl Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
    • Mein geistigen Ergüsse die sowieso keinen Interessieren.
Re: Migration von SunSolve
« Antwort #1 am: 01. November 2010, 12:10:50 »
Also mir wurde gestern von offizieller Stelle
bestätigt das SunSolve am 19ten November das zeitliche segnen wird.
Der Zeitpunkt steht also fest. :-(


Stop oder meine Mitbewohnerin schiesst. :D

Offline maal

  • Global Moderator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 1529
  • Ich mag keine Signaturen!
Re: Migration von SunSolve
« Antwort #2 am: 01. November 2010, 13:54:27 »
Die Nachricht hat wahrscheinlich jeder mit einem Sun Online Account erhalten, nur sah ich wenig Sinn darin erneut meinen Beitrag zu aktualisieren.
Meine Anmeldeprobleme sind inzwischen auch behoben bzw. nebensächlich, mit meinem Desktop und älterem Browser (mit anderen Sicherheitseinstellungen) ging es dann doch.

Michael