Superuser

Autor Thema: T6320 installieren  (Gelesen 3209 mal)

Offline linus83

  • Sobl Bachelor
  • ***
  • Beiträge: 144
T6320 installieren
« am: 21. März 2011, 19:20:40 »
Hallo,

ich bin keine 2 Wochen mehr Solaris-Admin und nun soll ich noch ein T6320-Sparc-Blade installieren. Das dumme ist, das man nicht von einem CD-Laufwerk (virtuell oder physisch) booten kann, das scheint ein Feature zu sein. Die Doku sagt, das man nur von Festplatte installieren kann oder via Netz. Das letzte heißt Installserver. Die Installation von der Festplatte ist nicht brauchbar, da sie vorpartioniert ist und ufs benutzt wurde. Ich möchte aber gerne zfs.
Da ich gehen muss und aus anderen Gründen wurde in der letzten Zeit massiv Sparc-Hardware samt Solaris verschrottet, somit auch mein alter Installserver.

Nun meine Frage: kann man einfach ein Solaris in einer VBox installieren und in der VBox einen Installserver aufsetzten, um das T6320-Blade zu installieren? Oder kennt ihr einen Trick um von CD zu booten (boot cdrom geht nicht).

Viele Grüße
Michael

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

T6320 installieren
« am: 21. März 2011, 19:20:40 »

Offline signal_15

  • Sobl Master
  • ****
  • Beiträge: 426
    • Rechenzentrum Amper
Re: T6320 installieren
« Antwort #1 am: 22. März 2011, 08:38:25 »
'n Morgen,

vor so einem aehnlichen problem stehe ich ebenfalls.
  http://www.sonnenblen.de/index.php/topic,6370.msg37651.html#msg37651

auf windows 7 habe ich virtual-box am laufen und eine virtuelle maschine mit solaris 10 installiert. die installation verlief eigentlich reibungslos. nur, dass die netzwerk schnittstelle nicht erkannt wurde und beim runterfahren probleme macht. bis heute habe ich noch keine zeit gefunden mich wieder hinzusetzen und weiter zu machen. kinder und weiber gehen halt dann doch vor.-)

ct,

Offline Django2

  • Sobl Bachelor
  • ***
  • Beiträge: 104
Re: T6320 installieren
« Antwort #2 am: 22. März 2011, 09:44:07 »
Franco98 hat ein Wokaround gepostet wie man ohne DVD und ohne Installations Server ein Solaris installieren kann, vorrausgesetzt man hat eine 2. Platte verfügbar.
http://www.sonnenblen.de/index.php/topic,6386.0.html