Superuser

Autor Thema: Aloa aus der Versenkung  (Gelesen 661 mal)

Kaurik

  • Gast
Aloa aus der Versenkung
« am: 24. Mai 2018, 12:52:56 »
Guten Tag zusammen,

schön, dass es das hier noch gibt!
Die Erinnerung von Jerry hat mich hier her gebracht.
Ich habe leider überhaupt keine Zeit mehr, mich um solche netten Dinge wie Solaris zu kümmern.
Ich verbringe meine knappe freie Zeit lieber mit Sport und echter Sonne, es hat sich herausgestellt, dass das gesünder für mich ist.

Ich wünsche allen Sonnenanbetern eine gute Zeit!

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

Aloa aus der Versenkung
« am: 24. Mai 2018, 12:52:56 »

Offline jens

  • Sobl Newbie
  • *
  • Beiträge: 27
    • Der kleine Atari Server
Antw:Aloa aus der Versenkung
« Antwort #1 am: 27. Mai 2018, 00:12:49 »
Moinmoin.
Ich nehme an, du meinst die e-Mail, in der nichts drin war?
Bei mir war weder in der Text-, noch HTML-Ansicht (nur ausprobiert, weil Text leer war) etwas zu sehen.
- - - - - - -
Gruß, Jens

Offline Jerry

  • Sobl Administrator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 910
  • Let the SUN shine...
    • sonnenblen.de - Das SUN Heimanwender Forum
Antw:Aloa aus der Versenkung
« Antwort #2 am: 16. Februar 2019, 10:49:14 »
Ja peinliche Sache mit der leeren Rundmail damals... übrigens weiß ich nicht ob's wem aufgefallen ist - bei der Reanimierung des Forums habe ich die alten Board-Icons wiedergefunden (das gute alte Sun 3GX Framebuffer Logo :) )

LG
Jerry
Gereon 'Jerry' Stein
Administrator sonnenblen.de