Autor Thema: SATA-SCSI-Adapter?!?  (Gelesen 763 mal)

Offline Jerry

  • Sobl Administrator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 925
  • Let the SUN shine...
    • sonnenblen.de - Das SUN Heimanwender Forum
SATA-SCSI-Adapter?!?
« am: 08. Juni 2020, 10:29:17 »
Moin,

ist letzthin mal jemand über _bezahlbare_ (solche zu Apothekenpreisen gibt's genug) SATA-SCSI-Adapter gestolpert?

Idee wäre, die z.T. doch langsam alternden drehenden Platten gegen preisgünstige SSDs auszutauschen. Geschwindigkeitsmäßig gibt das bei alten Hobeln nur begrenzt Vorteile, aber Lärm und mechanische Belastung werden doch dramatisch reduziert.

Bei IDE ist das ja alles ein Spaziergang (obwohl ich noch gespannt bin, was eine U10 von einer 128G SSD hält - viel kleinere kriegt man ja kaum mehr und machen auch eher wenig Sinn... - aber die Kisten kamen damals noch mit 9er Seagates und nicht jede größere Platte wurde problemlos akzeptiert).

SATA auf standard narrow- oder gern auch UW-SCSI wäre ja schon toll, an LVD mag ich gar nicht denken...

LG
Jerry
Gereon 'Jerry' Stein
Administrator sonnenblen.de

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

SATA-SCSI-Adapter?!?
« am: 08. Juni 2020, 10:29:17 »

Offline vab

  • Global Moderator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 501
Antw:SATA-SCSI-Adapter?!?
« Antwort #1 am: 09. Juni 2020, 10:36:14 »
Diese Nachricht enthält ausschließlich meine persönliche private Meinung....

Offline Fleedwood

  • Sobl Newbie
  • *
  • Beiträge: 29
Antw:SATA-SCSI-Adapter?!?
« Antwort #2 am: 09. Juni 2020, 11:05:17 »
Meinst Du sowas?

https://www.ebay.de/itm/Pillar-Interposer-Board-SCSI-TO-SATA-For-Hard-Drives/312586886090


also IMHO ist das kein SCSI Connector (40pin sind dafür zu wenig), das sieht mehr nach Fiber Channel aus

Thomas.

Offline vab

  • Global Moderator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 501
Antw:SATA-SCSI-Adapter?!?
« Antwort #3 am: 10. Juni 2020, 11:23:35 »
Könnte sein...
Auf den ersten Blick hielt ich es für eine SCA-Buchse.  Details stehen natürlich keine da. :-(
Wer weiß, was Pillar da verbaut hatte.

Gruß -- Volker
Diese Nachricht enthält ausschließlich meine persönliche private Meinung....

Offline escimo

  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 1650
  • SPARCstation 2
    • Youtube-Kanal opensparcbox.org
Antw:SATA-SCSI-Adapter?!?
« Antwort #4 am: 13. Juni 2020, 15:26:47 »
Das eBay-Angebot sieht wie Fleedwood angegeben hat nach einem SATA/SAS-auf-FC-AL Interposer aus. Das wäre eher was, um eine SATA-Platte an einem FC-AL Ctrl zu betreiben, bspw in einer Blade 1000/2000. Aktuell gibt es aber noch sehr viele FC-AL Angebote bspw in der Bucht. Trotzdem interessant, wenn man sich nach Ersatz umschaut.

Die üblichen Verdächtigen sind wie bekannt...
...die letzten beiden sind eher SD/CF-auf-SCSI aber was soll's. So viele Alternativen hat man dann nicht

« Letzte Änderung: 13. Juni 2020, 15:28:28 von escimo »

Offline Jerry

  • Sobl Administrator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 925
  • Let the SUN shine...
    • sonnenblen.de - Das SUN Heimanwender Forum
Antw:SATA-SCSI-Adapter?!?
« Antwort #5 am: 13. Juni 2020, 15:44:00 »
SCSI2SD find ich spannend, auch wenn die erzielbaren Transferraten ernüchternd sind - aber wir reden ohnehin von eher antiker Hardware, da waren wir von den R/W-Raten nicht unbedingt verwöhnt.

Bezeichnend, dass ein Anbieter (aus UK) die Dinger als "AmigaKit" vertreibt ;) (Hätte ich an sich bei meinen jüngsten Amiga-Basteleien drüber stolpern müssen, aber dort gibt's inzwischen soviel IDE-Zeugs zum Nachrüsten, dass man nach SCSI gar nicht mehr schaut)

Mal sehen ob ich da zulange - über den internen UW-SCSI der Netra mit Adapter müsste sich das auch bootend nutzen lassen. Die anderen Kisten die ich hier habe haben zumindest IDE und da gibt's kostengünstige Adapter für CF-Karten oder auch auf SATA (hab letztens einen Lampen-iMac mit SSD verarztet, hat leistungsmäßig kaum was gebracht aber wenigstens isses jetzt leise und die Platte kann nicht mehr einfach abrauchen).

Geht ja nur um langfristige Nutzbarkeit. Das drehende Blech hält ja dann doch nicht mehr ewig.
Gereon 'Jerry' Stein
Administrator sonnenblen.de

Offline vab

  • Global Moderator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 501
Antw:SATA-SCSI-Adapter?!?
« Antwort #6 am: 19. Juni 2020, 12:51:05 »
Man könnte natürlich auch eine billige Realtek-Gigabit-Karte in die Kiste stecken und sie dann diskless betreiben :-)

Gruß -- Volker
Diese Nachricht enthält ausschließlich meine persönliche private Meinung....