Autor Thema: NeXTstep auf SPARC  (Gelesen 25105 mal)

Offline Ebbi

  • Sobl Administrator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 1315
  • Minusgeek
Re: NeXTstep auf SPARC
« Antwort #30 am: 09. April 2008, 14:31:07 »
also ich hätte sehr gerne ne kopie :-) hat wer eine version?
http://www.openbsd.org/
http://www.freebsd.org/
http://www.netbsd.org/

- oder meinst du NextSTEP? ;)

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

Re: NeXTstep auf SPARC
« Antwort #30 am: 09. April 2008, 14:31:07 »

Offline Freud-Schiller

  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 927
Re: NeXTstep auf SPARC
« Antwort #31 am: 09. April 2008, 20:18:09 »
ich meinte NextSTEP  ::)

TomcatMJ

  • Gast
Re: NeXTstep auf SPARC
« Antwort #32 am: 28. April 2008, 15:15:25 »
Hm, war OPENSTEP nicht auch GPL-Software? Naja, Ok, das Framemaker-Zeugs von Lighthouse wars sicher nicht aber beim Sys bin ich mir da nun nicht so ganz sicher...aber irgendwo liegt hier noch ne OPENSTEP Version von c.a. 1997/1998 in einem der Regale rum...weiss aber nicht ob die CDs da noch fit sind, dazu müsste ich das erstmal wieder ausgraben*g*
Es war aber die x86 Version die nur ein paar ausgesuchte SCSI-Controller von Adaptec, SymbiosLogic, NCR und FutureDomain unterstützte IIRC...das lief damals dann hier mal paar Wochen auf einem 300 MHz AMD K6 rum.

Bis denne,
 Tom

Offline Sparky

  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 3260
  • HyperSPARC ! Das fetzt......
    • HyperSTATION
Re: NeXTstep auf SPARC
« Antwort #33 am: 28. April 2008, 21:23:30 »
Hm, war OPENSTEP nicht auch GPL-Software?

Nein.
Und wird es auch nicht werden, Dank Apple.
Welche Message willst Du uns überhaupt mit deinem Posting vermitteln?
www.hyperstation.de
alles zu HyperSPARC, SBus-Karten und AG-10E Howto

TomcatMJ

  • Gast
Re: NeXTstep auf SPARC
« Antwort #34 am: 28. April 2008, 22:12:56 »
Naja, wäre OPENSTEP (also das Betriebsystem) freie Software bzw. zumindest Freewrare, dann wäre hier ein Release davon im Angebot, aber da das so verdammt lang her ist daß ich die CDs das letzte mal in einem Laufwerk hatte und die offenbar doch noch im Keller sind wo ich sie erst suchen müsste, weiss ich jetzt eben aus dem Kopf nicht obs freie Software ist oder nicht...und da ich das System aus Sammelgründen eigentlich ja selbst noch behalten will, wäre das eben nur im Angebot wenns eben doch freie Software gewesen wäre....naja, den Lighthouse Framemaker auf seinen normalen Original-CDs bräuchte ich nicht unbedingt, da ich dieses OPENSTEP kompatible Release zwar habe, aber nie was damit gemacht hatte und mir die Doku eh abhanden gekommen ist (aber eben die Originaldatenträger noch da sind).
Da hier ja die Frage nach einem OPENSTEP oder NEXTSTEP aufkam, dachte ich hier vieleicht jemanden mit einem eventuellen Angebot erfreuen zu können. Es wäre allerdings eine Version für x86 Architektur und wenn das deswegen hier niemanden interessieren solte,ok, dann wars hier wohl einfach die falsche Adresse dafür ;)

Bis denne,
 Tom (der den Kram dennoch im Laufe der Woche mal aus dem Keller raussuchen und in ein Laufwerk packen wird, einfach aus Neugier betreffs dem mittlerweile vergessenen Lzenzstatus)

DoomWarrior

  • Gast
Re: NeXTstep auf SPARC
« Antwort #35 am: 29. April 2008, 14:45:27 »
x86 Architektur

entschuldigung, aber im Betreff steht doch, das es hier um SPARC geht. Verwundert dreinschau...
Ich meine ich komm ja in einem "Windows für Alpha" thread auch nicht mit einer Wald-und-Wiesen Version...  ???

Offline Sparky

  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 3260
  • HyperSPARC ! Das fetzt......
    • HyperSTATION
Re: NeXTstep auf SPARC
« Antwort #36 am: 29. April 2008, 16:48:34 »
Bingo!
DoomWarrior hat es bemerkt.
Ein AMD K6 300 ist eben kein SPARC-Prozessor...... :o
Darum habe ich nachgefragt, was TomcatMJ mit dem Posting eigentlich sagen will.
So richtig habe ich immer noch nicht verstanden, welche Message TomcatMJ für uns hat.... ;)
Gruss
Jürgen
www.hyperstation.de
alles zu HyperSPARC, SBus-Karten und AG-10E Howto

TomcatMJ

  • Gast
Re: NeXTstep auf SPARC
« Antwort #37 am: 29. April 2008, 18:56:51 »
Abgesehen davon daß ich ja mal nachschauen kann obs ein Kombi-CD Satz war auf dem ja vielleicht auch die Sparc-Version rumliegen könnte hätte ich da vielleicht nen Link für euch: ftp://ftp.blackcube.org falls der noch nicht bekannt sein sollte..dort liegt einiges an openstep/nextstep Zeugs für alle möglichen Architekturen herum, auch für sparc ;)